Schrift: größer normal kleiner

17.03.2017

Frauencafé startet neu durch

Schwelms Gleichstellungsbeauftragte stellt Frauenprojekte vor

Schwelms Gleichstellungsbeauftragte Annika Appelkamp-Decker spricht am 31. März über laufende und geplante Veranstaltungen. Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph

Am Freitag, dem 31. März, findet um 15 Uhr in der Stadtbücherei in Schwelm, Hauptstraße 9 bis 11, das erste Frauencafé im Jahr 2017 statt.

Mit dieser Veranstaltung startet das Frauencafé nach langer Pause neu durch. Referentin ist Frau Annika Appelkamp-Decker, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Schwelm. Sie wird Frauenprojekte in Schwelm vorstellen, sowohl bereits laufende als auch geplante. Frau Appelkamp-Decker steht an diesem Nachmittag allen interessierten Bürgerinnen für Fragen gerne zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.

Unmittelbar gegenüber der Bücherei am Rathaus stehen Parkplätze zur Verfügung.

Schwelm, den 17. März 2017