Sport, Kegeln, Theater und Kino: Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege präsentiert vielfältiges Veranstaltungsprogramm für Seniorinnen und Senio

Mittwoch, 20. Dezember 2023

Die ARGE-Schwelm freut sich, den Veranstaltungskalender für das 1. Halbjahr 2024 vorstellen zu können. Das ungemein abwechslungsreiche Angebot richtet sich speziell an Seniorinnen und Senioren und umfasst eine Vielzahl von Aktivitäten und Veranstaltungen.

Für alle, die ihre Fitness verbessern und gleichzeitig Spaß haben möchten, werden regelmäßige Termine für Wassergymnastik und Seniorengymnastik angeboten. Des Weiteren steht Kegeln auf dem Programm, bei dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellen können. Wer gerne in gemütlicher Runde plaudert und Erfahrungen austauscht, ist herzlich zum „KlönsGedöns“ eingeladen.

Beliebte Stadtrundfahrten quer durch Schwelm sind ebenfalls wieder Teil des Veranstaltungskalenders, und für die gefragten Halbtagesfahrten wird der Gasometer Oberhausen angesteuert, wo die Ausstellung „Planet Ozean“ fasziniert. Anmeldungen für diese Ausflüge erfolgen bei den Sozialpflegerinnen der Stadt Schwelm oder im Büro für Seniorinnen und Senioren.

In Kooperation mit der VHS EN-Süd findet zudem „Yoga auf dem Stuhl“ statt, eine besondere Form der Entspannung und körperlichen Betätigung. Nicht unerwähnt bleiben dürfen auch die wichtigen Selbstbehauptungskurse sowie die Erste-Hilfe-Kurse für Senioren. Und: Es gibt Seniorenkino im Haus Martfeld sowie Nachbarschaftskurse, in denen Bürger lernen, Pflegebedürftige im Alltag zu unterstützen. Außerdem ist es Sascha Kron, Koordinator des Seniorenbüros und Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtpflege (ARGE), gelungen, die Ausstellung „Was heißt schon alt?“ nach Schwelm zu holen.   

Ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender ist die beliebte Reihe „LEO trifft ARGE“, die in Kooperation mit dem Leo-Theater stattfindet. Hier können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf unterhaltsame Stunden freuen, wenn es zum Beispiel heißt „Plattdütsch draff nich unnergoahen“. Mit Freude erwartet wird auch schon die Veranstaltung „Schwelm singt“ mit Lea Bergen im LEO-Theater.

Der Theaterring geht bald ebenfalls in die nächste Spielzeit, und die Anmeldungen beginnen ab April 2024. Wer möchte, kann den bequemen Fahrdienst nach Hagen nutzen und sich von einem erstklassigen Theatererlebnis begeistern lassen.

Zum Ausblick auf das kommende Programmhalbjahr gehört auch der Hinweis auf den „Gesundheitstag“ im Juni in der Fußgängerzone.

Die ARGE Schwelm hält ein breites Spektrum an Angeboten zu den Themen Kultur, Information und Gesundheit für ältere Menschen bereit. Interessierte, die den Ehrenamtlichen Sozialdienst unterstützen möchten oder Fragen zum Programm haben, sind herzlich eingeladen, sich im Büro für Senioren und Seniorinnen bei Sascha Kron unter der Telefonnummer 02336 / 801-225 zu melden.

Hinweis: Das schmuck gestaltete Programmheft liegt an allen bekannten Stellen in Schwelm aus (z.B. Rathaus, städtische Verwaltungsgebäude, Bürgerbüro, Haus Martfeld, Kulturhaus, Bücherei Koendgen).     

Schwelm, den 20. Dezember 2023