TBS mit Tipps für die Abfallsammlung bei Frost

Mittwoch, 10. Januar 2024

Die Technischen Betriebe Schwelm geben Tipps für die Abfallsammlung bei Frost. Bei winterlichen Temperaturen kann der Abfall im Abfallbehälter festfrieren. Dies sorgt bei der Abfuhr häufig für Probleme, da sich die Behälter nicht oder nur unvollständig leeren lassen. Hier ein paar Tipps wie sich das Festfrieren von Abfall im Behälter verhindern lässt:

• Feuchte Abfälle, wie Kaffeefilter oder Teebeutel, gut abtropfen lassen und in Zeitungspapier eingewickelt in die Tonne geben.

• Nach der Leerung des Behälters den Boden mit einer Lage zusammengeknülltem Zeitungspapier bedecken.

• Zumindest vorübergehend einen wettergeschützten Standort für die Tonne wählen, beispielsweise nah an der Hauswand oder in der Garage.

• Falls möglich, die Behälter nicht schon am Vorabend, sondern erst am Abfuhrtag (bis 7:00 Uhr) bereitstellen.

• Vor der Leerung prüfen, ob Abfall an der Tonnenwand festgefroren ist. Falls ja, den Müll vorsichtig mit einem Besenstiel oder einer Schaufel lösen.

Schwelm, den 10. Januar 2024