Malen, Nähen und Bewegung für 10- bis 14-Jährige: Kulturrucksack NRW startet in ein neues Jahr

Montag, 11. März 2024

Auch in diesem Jahr gibt es für alle 10- bis 14-jährigen Schülerinnen und Schüler wieder wunderbare Angebote im Kulturrucksack NRW, die kostenlos besucht werden können. Die Workshops für das 1. Halbjahr sehen wie folgt aus:

Workshop „Lieblingsbewegungen“

Austausch von Bewegungen in ihren verschiedenen Formen und Möglichkeiten. Leitung: Kattrin Deufert + Thomas Plischke, Termin: Samstag, 23.3., 10 bis 13 Uhr. Ort: Spinnerei, Römerstraße 7. Max. Teilnehmerzahl: 10 Personen.

Kinderferiennähkurs in den Osterferien

Für alle Kinder, die sich ihre Ferienzeit mit Nähen vertreiben wollen. Leitung: Olga Stern und Sabrina Schostok. Termine:  2. bis 5. 4., jeweils 10-13 Uhr. Ort:  AtelierSieben, Altmarkt 2. Max. Teilnehmerzahl: 6 Personen.

Workshop „Collage“

Kombination von Farbe, Papier, Textil und weiteren Materialien auf alten Buchseiten. Leitung: Kirsten Rönfeldt. Termin: Samstag, 27.4., 10 bis 13 Uhr. Ort: designHANDLUNG, Hauptstraße 39. Max. Teilnehmerzahl: 8 Personen.

Workshop „Manga-Zeichnen“

Künstlerische Umsetzung von beliebten japanischen Manga-Motiven: Leitung: Alexandra Völker. Termin: Mittwoch, 22.5., 14 bis 18 Uhr. Ort: Bücherei, Römerstraße 10. Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen.

Workshop „Bunte Plätze“

Bemalen eines eigenen Holzstuhls mit ökologischer Kreidefarbe. Leitung: Heike Philipp + Maryam Moghadam. Termin: Samstag, 8.6., 11 bis 16 Uhr. Ort: AtelierSieben, Altmarkt 2. Max. Teilnehmerzahl: 7 Personen.

Malkurse in den Sommerferien

„Phantastische Welten“ – Landschaften, Tiere u.v.m. – mit Acryl– und Aquarellfarbe.

Leitung: Silvia Straube Holbach. Termine: 23. bis 26.07. (Malkurs I) und 30.7.bis 2. 8. (Malkurs II), jeweils 10 bis 12.30 Uhr. Ort: Seminarraum Haus Martfeld. Max. Teilnehmerzahl: jeweils 6 Personen.           

Alle Workshops im Programm „Kulturrucksack NRW“ sind für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos. Die erforderlichen Materialien werden vom Veranstalter unentgeltlich gestellt. Mehrtägige Workshops sollten von den angemeldeten Kindern und Jugendlichen an allen Terminen verbindlich besucht werden!

Anmeldungen (möglichst per Email) und nähere Informationen zu allen Workshops sind ab sofort möglich bei der Koordinatorin des Kulturrucksacks, Gabriele Weidner, unter weidner@schwelm.de oder Tel. 0173-9262845 möglich. Die Vergabe der Plätze für die einzelnen Workshops erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Das Programm für die Zeit von August bis Dezember 2024 erscheint im Frühjahr.

Schwelm, den 11. März 2024