Für Seniorinnen und Senioren: Beratung am Informationsstand in der Fußgängerzone

Mittwoch, 03. April 2024

Das Büro für Seniorinnen und Senioren verlagert halbjährlich sein Beratungsangebot gemeinsam mit der Wohnberatung FAN/Lebenshilfe in die Schwelmer Fußgängerzone. Am Dienstag, dem 9. April, ist es wieder so weit: Dann stellen die Einrichtungen von 9:30 bis 12:00 Uhr am „Mosaikbrunnen“ in der Fußgängerzone ihr vielfältiges Angebot für die älteren Menschen in Schwelm vor.

Das Büro für Seniorinnen und Senioren versteht sich als zentrale Anlaufstelle für ältere Menschen in der Region und setzt sich dafür ein, dass deren Bedürfnisse und Interessen in allen Lebensbereichen berücksichtigt werden.

Der Informationsstand bietet eine hervorragende Gelegenheit, um miteinander ins Gespräch zu kommen und Informationen einzuholen, u.a. zu wohnumfeldverbessernden Maßnahmen, zu einem barrierefreiem Wohnumfeld, zu Leistungen der Pflegeversicherung und ebenso zum kulturellen Angebot des Seniorenbüros.

Auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher freuen sich am 9. April: 

  • Sascha Kron, Seniorenberatung Moltkestraße 26, Tel. 02336 / 801-225
  • Laura Fiorentino, Pflegeberatung, Moltkestraße 26, Tel. 02336 / 801-220
  • Silke Patock, Wohnberatung, Hauptstraße 131, Tel. 02336 / 990657.

Schwelm, den 3. April 2024