Veranstaltungskalender

Lesereihe: Altes neu entdeckt! Historische Literatur - moderne Themen

„Von der ‚Geraden Straße‘ zur Fußgängerzone: Der Stadtbrand von 1827 und seine Folgen für das moderne Schwelm "

Am 16. Oktober 2019 wird die beliebte Lesereihe "Altes neu entdeckt!" weiter fortgesetzt. Dabei werden Bücher und Schriften aus der Historischen Bibliothek Martfeld vorgestellt, die bis 1850 erschienen sind.

Heike Rudolph: „Von der ‚Geraden Straße‘ zur Fußgängerzone: Der Stadtbrand von 1827 und seine Folgen für das moderne Schwelm"

Die Lesereihe "Altes neu entdeckt!" Historische Literatur - moderne Themen" findet seit 2013 statt. Jeweils am 3. Mittwoch im Monat wird dabei ein Buch -oder oder mehrere Bücher - aus der Historischen Bibliothek Martfeld vorgestellt und anschließend das Thema aus heutiger Sicht gespiegelt.

Der nächste Termin in dieser Reihe ist der 20. November


Termine

Mittwoch, 16.10.2019 18:00 - 19:00 Uhr

Preise

Der Eintrittspreis in Höhe von 2,00 € ist für die Restaurierung beschädigter Bände aud der Historischen Bibliothek Martfeld gedacht.

Veranstalter

Wilhelm-Erfurt-Stiftung für Natur und Umwelt und Verein für Heimatkunde Schwelm e.V.
Anne Peter
Geschäftsstelle Hauptstr. 10
58332 Schwelm

Telefon: 02336 - 406 471
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Haus Martfeld
Haus Martfeld 1
58332 Schwelm

Telefon: 02336 / 914438


Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Ihre Ansprechperson

  • E. Greif

    greif(at)schwelm.de 02336/801-273 Adresse | Sprechzeiten | Details
Serviceportal