40 Jahre Hallenbad: Weiter geht’s mit Disco und Springwettbewerb

Am Samstag, dem 5. Juli, findet im Hallenbad anlässlich des Jubiläums „40 Jahre Schwelmer Hallenbad“ eine Jugend-Disco mit einem Springwettbewerb (vom 1-Meter-Brett) statt.

Von 15 bis ca.19 Uhr können die Jugendlichen im Wasser oder „an Land“ nach aktueller Musik tanzen oder sich im Takt bewegen. Daneben gibt es Programm, wie z.B. den Reifensprungwettbewerb vom 1-Meter-Brett, die, pardon,  „Arschbombenmeisterschaft“ und das „Tubing“. Beim „Tubing“ treten immer zwei Springer gegeneinander an, der Sieger kommt eine Runde weiter. Jugendliche, die an diesen Wettbewerben teilnehmen möchten, sollten sich am Veranstaltungstag bis 16 Uhr im Hallenbad anmelden. Es gelten die normalen Eintrittspreise.

Schwelm, den 26. Juni 2014

 

 

 

Sind froh über die gute Nachricht aus Arnsberg, v. l.: Beigeordneter und Kämmerer Ralf Schweinsberg, Marion Mollenkott, die Leiterin des Fachbereichs Finanzen, und Bürgermeister Jochen Stobbe. Die drei sehen allerdings keinen Grund zur Entspannung. Jochen Stobbe: „Alle Maßnahmen, die im Haushaltssanierungsplan stehen, müssen strikt umgesetzt werden!“ Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph
Serviceportal