72. Trödelmarkt am 6. Mai

Noch bis zum 30. April verbilligte Anmeldung möglich!

Der Schwelmer Trödelmarkt, der am 6. Mai schon zum 72. Mal in der Schwelmer Innenstadt stattfindet, ist für alle Beteiligten ein großes Ereignis. In nostalgischer Atmosphäre werden Kunst und Kitsch, liebenswerter Ramsch und wertvolle Antiquitäten angeboten. Trödler haben noch bis zum 30. April die Möglichkeit, sich zum vergünstigten Tarif von 11 € je m für einen Erwachsenenstand und 3 € / m für einen Kinderstand für den begehrten Markt anzumelden. Danach kostet der Meter 15 € für einen Erwachsenenstand und 4,50 € für einen Kinderstand.

 

Die Gesellschaft für Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung (GSWS) arbeitet mit Hochdruck an der Organisation des Marktes, der auch überregional geschätzt wird und erneut rund 40.000 Besucher nach Schwelm locken dürfte. Die GSWS steht in enger Abstimmung mit der Werbegemeinschaft Schwelm, deren verkaufsoffener Sonntag am 6. Mai von 13 -18 Uhr stattfindet und eine Bereicherung des Trödelmarktes darstellt.

 

 

Schwelm, den 26. April 2012

Teilnehmer am Spielenachmittag können auch ihre Lieblingsspiele mitbringen. Foto: Heike Rudolph
Die GSWS rechnet damit, dass auch der 72. Schwelmer Trödelmarkt wieder rund 40.000 Besucher nach Schwelm locken wird. Foto: Tilo Kramer
Schwelm von seiner schönsten Seite: Heinz Barduhn, Heinz.E. Zethmeyer, Bürgermeister Jochen Stobbe, Tilo Kramer, Anne Peter, Detlev Marx und Heike Rudolph stellen das Faltblatt über "Schwelms Historischen Stadtrundgang" vor. Foto: GSWS
Serviceportal