Alles Schnitzel oder was?

Kurse im Jugendzentrum drehen sich um Internet, Töpfern und Gutes aus der Pfanne

Um Natur, Technik, Kunst und deftiges Essen geht es in den nächsten Kursen des Schwelmer Jugendzentrums.

Das Leckerste vorneweg: Der Kurs „Schnitzel & Kochen“ startet am 11. Mai um  15.30-18 Uhr und findet immer mittwochs statt. Kinder von 6-14 Jahren erlernen in 10 Sitzungen alles rund um das Thema Kochen, Braten, Schnitzel. Preis: 8 €.

 
“Töpfern für Kids“ beginnt am 6. Mai und findet immer freitags von 15.30-18 Uhr statt.  Die  6-14 jährigen Mädchen und Jungen können in 11 Sitzungen frei töpfern. Kursgebühr: 15 €.

Am 11. Mai und dann immer mittwochs von 15.30-18 Uhr heißt es „Filzen für Kids & Erwachsene“. Für zehn Sitzungen zahlen die Kids 15 €, die Erwachsenen 25 €.

Aufgepasst: Hier können 8-14Jährige den Internetführerschein machen: Start: 6. Mai. Preis: 6mal/6 € komplett. Immer freitags, 18-19.30 Uhr. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen nicht nur die Handhabung des Internets, sie werden auch auf Risiken hingewiesen.
Und zuletzt lockt die Aussicht auf Action im Wald mit Andrea und eine Abenteuerführung in der Kluterthöhle. Dieser „Outdoor-Natur-Action“-Kurs startet am 12. Mai und findet immer donnerstags ab 15.30 Uhr statt. Preis: 10 € für 2 x 3 Terminstaffeln.

Information und Anmeldung im Jugendzentrum, Märkische Straße 16, Tel. 02336 / 81122.

Schwelm, den 2. Mai 2011

Die Weihnachtsbäume werden in Schwelm in der Woche vom 9. bis zum 12. Januar abgeholt.
Serviceportal