Stadt erinnert: Ideen für die "Local-Heroes-Woche" melden

Ruhr. 2010 - Kulturhauptstadt Europas

Noch bis zum 30. April können sich Vereine, Einrichtungen und Bürger mit Ideen für die „Local-Heroes“-Woche im Rahmen der Kulturhauptstadt 2010 melden, die von Sonntag, dem 21. März, bis Samstag, dem 27. März 2010, in Schwelm stattfinden wird.
Daran erinnert der städtische Fachbereich Bildung, Kultur, Sport, der den großen Kreis der bekannten Kulturschaffenden in Schwelm frühzeitig angeschrieben und um Rückmeldung gebeten hat. Bekanntlich hält der städtische Ansprechpartner Herr Schmittutz in der Moltkestraße 24, Zimmer 241, Anmeldeformulare für Projekte und Unterlagen für die Zuschussanmeldung bereit. Jetzt ist also Endspurt!

Die eingegangenen Vorschläge werden gesichtet, Projekte werden ausgewählt und Details mit den Projektautoren abgestimmt. Die ausgewählten Projekte sollen im Herbst 2009 der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Das Gesamtprogramm wird auf der Internetseite der Stadt Schwelm und in gedruckter Form veröffentlicht werden.

Zum Hintergrund:

Am 13.11.2006 wurde „Essen für das Ruhrgebiet“ durch eine von EU-Gremien eingesetzte Jury zur Kulturhauptstadt Europas 2010 ernannt. Im Mai 2007 wurde dazu aufgerufen, Ideen und Konzepte für das Programm des Kulturhauptstadtjahres zu entwickeln und diese bei der RUHR.2010 GmbH einzureichen. Insgesamt wurden mehr als 2.200 Projektvorschläge unterbreitet. Die Projekte gliedern sich in Großprojekte, Kooperationsprojekte, eigene Projekte und Infrastrukturprojekte auf. Zu den Großprojekten gehört u.a. das Projekt „Local Heroes“.

„Local Heroes“ gibt jeder Stadt der Metropole Ruhr die Möglichkeit, sich eine Woche lang als Mittelpunkt der Europäischen Kulturhauptstadt zu präsentieren.

Im Spannungsfeld zwischen lokaler Heimat, metropolitaner Herausforderung und europäischer Dimension gilt es, die eigene kulturelle Visitenkarte zu präsentieren. Besonderes Augenmerk legen die Städte dabei auf Jugendkulturprojekte. Die Herausforderung wird sein, im Besonderen das Allgemeine aufscheinen zu lassen, mitten im Millionengebilde den Charme einer gemütlichen Kleinstadt und in den Perspektiven der Zukunft die Spuren der Geschichte.“

Weitergehende Informationen zu „RUHR.2010 – Kulturhauptstadt Europas“ erhalten Sie unter: www.ruhr2010.de

Schwelm, den 23. April 2009

 

Stimmungsvoll ist stets der Weihnachtsmarkt am und im Haus Martfeld. Foto: Arno Kowalewski
Musik. Gesang und Tanz auf dem Klavier bieten Monika Posselt & Dennis Mayne mit "Bestimmt Verstimmt".
Haben schon viele treue Anhänger in Schwelm: Die "Dixie Friends".
Serviceportal