Spielplatz Martfeld:

Stadt fragt jetzt die Jugendlichen nach ihren Vorstellungen

Der Spielplatz Martfeld soll ein neues Gesicht bekommen. Nachdem Anfang des Jahres die Beteiligung zum Kinderbereich erfolgreich durchgeführt worden ist, wird jetzt der Bereich für die Älteren in die Planung mit einbezogen. Für den Jugendbereich gibt es verschiedene interessante Ideen, doch sollen die Jugendlichen erst einmal selbst die Gelegenheit erhalten, ihre Vorstellungen und Wünsche zu äußern. Sie werden dies hoffentlich engagiert im Gespräch mit Mitarbeitern des städtischen Fachbereichs Jugend und der Technischen Betriebe am Mittwoch, dem 19. August, von 18 bis 21 Uhr auf dem Bolzplatz der Freizeitanlage Martfeld tun.

Mit dem Bau des neuen Spielplatzes wird übrigens noch in diesem Jahr begonnen.

Schwelm, den 13. August 2009

 

Meinhard Esser übernimmt die Leitung des Jugendamtes in Soest. Foto: Heike Rudolph
Serviceportal