Betreiber richtet Linksabbiegespur zum Penny-Markt ein

Ab 12. September vorübergehend Einbahnstraßenregelung in Kaiserstraße

Die Stadt Schwelm weist darauf hin, dass der Betreiber des neuen Penny-Marktes für den Neubau auf der Kaiserstraße eine Linksabbiegespur zum Parkplatz des „Penny-Marktes“ einrichtet. Der Parkstreifen in der Kaiserstraße vor dem „Penny-Markt“ muss entfallen, da hier eine neue Fahrspur in Richtung Innenstadt gebaut wird.

 

Um diese Baumaßnahme ohne große Behinderungen für den fließenden Verkehr durchführen zu können, ist es erforderlich, während der Baumaßnahme die Kaiserstraße im Bereich zwischen der Markgrafenstraße und Hauptstraße in Fahrtrichtung Hauptstraße als Einbahnstraße auszuweisen. Eine Umleitungsbeschilderung für die Gegenrichtung wird über die Hauptstraße, Möllenkotter Straße, Hauptstraße, Markgrafenstraße bis zur Kaiserstraße eingerichtet.

 

Wegen der aktuellen Fahrbahndeckenerneuerung in der Wilhelmstraße mit Vollsperrung zwischen Moltkestraße und Kaiserstraße fahren die Buslinien der VER nach den Routenplänen des „Heimatfestes“ derzeit über die Kaiserstraße. Die Ersatzhaltestelle der VER an der Musikschule in der Kaiserstraße muss wegen der Baumaßnahme am „Penny-Markt“ entfallen. Hierfür wird als Ersatz ca. 200 m weiter in Richtung Innenstadt im Bereich des „Fressnapfes“ eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

 

Die Baumaßnahme des Marktbetreibers am „Penny-Markt“ soll voraussichtlich drei Wochen andauern.

 

Schwelm, den 8. September 2011

 

 

Das Spektrum der Künstlerin umfasst Malerei, Zeichung und Fotografie
Das Spektrum der Künstlerin umfasst Malerei, Zeichung und Fotografie
Das Spektrum der Künstlerin umfasst Malerei, Zeichung und Fotografie
Zur Zeit laufen die Arbeiten am 3. Abschnitt der Kanalbaustelle in der Linderhauser Straße. Fotos: Heike Rudolph
Serviceportal