Behindertenbeirat der Stadt Schwelm lädt zur Sprechstunde am 2. November ein

Der Behindertenbeirat der Stadt Schwelm bietet einmal monatlich eine Sprechstunde an, die gleichbleibend von 16 bis 17 Uhr im Bürgerbüro im Verwaltungsgebäude Moltkestraße 24 stattfindet. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind dazu sehr herzlich eingeladen. Die nächste Sprechstunde findet am Montag, dem 2. November, statt. Ansprechpartnerinnen sind dann Christiane Nölke und Brigitta Teriete. Der Behindertenbeirat der Stadt Schwelm wurde im März 2012 gegründet und ist dem Hauptausschuss der Stadt Schwelm zugeordnet. Die E-Mail-Adresse des Behindertenbeirates lautet: behindertenbeirat(at)schwelm.de.

Schwelm, den 26. Oktober 2015

Flüchtlingspatin Astrid Seckelmann (Mitte) im Gespräch mit Frauen aus verschiedenen Ländern.
Ein Stück Kuchen gehört zum "Willkommenscafé" dazu, finden Kulturbüroleiterin Gabriele Weidner (Kulturbüroleiterin) und Marion Mollenkotte, Leiterin des Fachbereichs Finanzen.
Die Flüchtlingspaten Antonia Großmann und Klaus Hufnagel mit Neu-Schwelmern, denen sie Deutschunterricht geben.
Schwelms Ralf Beigeordneter und Kämmerer Schweinsberg im Gespräch mit einigen Flüchtlingen.
Flüchtlingspatin Lisa Seemann mit zwei Teenagern aus Albanien.
Ramona Fröhlecke (stellv. Leiterin des Fachbereichs Bürgerservice) ls. und Andrea Douven (Jugendzentrum) an der Theke des Cafés. Fotos: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph
Serviceportal