FRICKLESOME AMSEL mit Irish, Scottish & English Folk

Mitreißendes Konzert im Schloss Martfeld

 

 

FRICKLESOME AMSEL heißt die außergewöhnliche Gruppe, die am Freitag, dem 30. September, um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) im Schloss Martfeld das Publikum mit Irish, Scottish & English Folk begeistern wird.

 

Die Musikalität scheint den Amseln im Blut zu stecken. Dass diese Spezies nicht nur leidenschaftlich singen kann, sondern auch ihre Instrumente beherrscht, beweisen die vier MusikerInnen bei jedem ihrer mit großem Applaus gefeierten Live-Auftritte sehr überzeugend. Mit viel Schwung und guter Laune präsentieren sie mitreißende Jigs & Reels und stimmungsgeladene Folk Songs aus England, Schottland und Irland. Das harmonierende Zusammenspiel der Geigen, Gitarren, der Bodhran und natürlich der vielstimmige Gesang garantieren dem Konzertbesucher einen bezaubernden Abend.

 

Es musizieren: Peter Klaus (Gitarre, Gesang, Bouzouki, Whistles), Hannes Johannsen (Gitarre, Gesang, Bodhran), Rike Willing (Geige, Gesang) und Sebastian Zimmermann (Geige, Gesang, Cajon, Mandoline).

 

Eintritt: 12 € für Erwachsene, 9 € für Schüler, Studenten und 6 € für Inhaber des Schwelm-Passes, Juleica. Kartenverkauf: Stadt Schwelm, Moltkestraße 24, Kulturbüro,( (02336) 801-273, und Bürgerbüro (02336) 801-255, sowie über e-mail schmittutz(at)schwelm.de.

 

 

Schwelm, den 21. September 2011

 

 

Als "bezaubernd", "mitreißend" und "leidenschaftlich" beschreiben Fans die Auftritte der Gruppe Fricklesome Amsel.
Serviceportal