Bunter Konzertabend mit den Lehrkräften der Musikschule Schwelm

 

 

Am Freitag, dem 23. Mai, lädt die Städtische Musikschule Schwelm zu ihrem alljährlichen Lehrerkonzert ein, das um 19.30 Uhr im Haus Martfeld (Haus Martfeld 1) stattfinden wird.

Freuen Sie sich auf einen schönen Konzertabend mit Kompositionen aus verschiedenen musikalischen Stilrichtungen von Barock bis Pop! Dargeboten von Lehrkräften der Musikschule an verschiedensten Instrumenten, werden sowohl bekannte als auch recht unbekannte Kompositionen ertönen.

Zu hören sein wird an diesem Abend ein breit gefächertes Repertoire, das vom  Doppelkonzert Johann Sebastian Bachs für zwei Violinen und einem Querflötenkonzert von Antonio Vivaldi bis zu folkloristischer Musik aus Brasilien reicht, die auf die nahende Fußballweltmeisterschaft verweist. Außerdem werden Songs von Sting und den Eagles gespielt.

Eintrittskarten zum Preis von 8,00 € für Erwachsene, 6,00 € für Schüler und Studenten und 4,00 € für Schwelm-Pass- und Juleica-Inhaber können ab sofort in der Geschäftsstelle der Musikschule, Moltkestraße 24, erworben oder unter Tel. 02336 / 801-279 sowie per E-Mail unter ophof(at)schwelm.de vorbestellt werden.

Schwelm, den 8. Mai 2014

 

 

Sehr gut besucht war das Lehrerkonzert 2013 im Haus Martfeld. Auch dieses Jahr dürfte das musikalische Programm wiedern vielen Besucher sehr gefallen.
Beverly Daleys stimmliche Virtuosität, ihr Scatgesang und ihre Ausdruckskraft machen jeden Auftritt zu einem Erlebnis der besonderen Art.
Werner Geck, Ralph Kleine-Tebbe und Hans G. Laaks begeistern als "The Down Town Three".
Serviceportal