Bunter Konzertabend mit Lehrkräften der Musikschule Schwelm

Am Mittwoch, dem 25. Februar, um 19.30 Uhr lädt die Städtische Musikschule zu ihrem jährlich stattfindenden Lehrerkonzert in das Haus Martfeld ein. Besucher dürfen sich auf einen schönen Konzertabend mit Kompositionen aus verschiedenen musikalischen Stilrichtungen von Barock bis Pop freuen. (Das Programm).

Auf Musikinstrumenten aller Genres werden sowohl vertraute als auch recht unbekannte Kompositionen ertönen. Zum breit gefächerten Repertoire dieses Abends gehören Schuberts „Winterreise“, Variationen von Ludwig van Beethoven, irische Folklore, das Thema aus „Der dritte Mann“, Fritz Kreislers „Liebesleid“ und Songs von Pink Floyd und Ed Sheeran.

Eintrittskarten zum Preis von 8,00 € für Erwachsene, 6,00 € für Schüler und Studenten und 4,00 € für Schwelm-Pass und Juleica-Inhaber können ab sofort in der Geschäftsstelle der Musikschule, Moltkestraße 24, erworben oder unter den Tel. 02336/801-279 oder -276 sowie per E-Mail unter ophof(at)schwelm.de oder weidner(at)schwelm.de vorbestellt werden.

Schwelm, den 13. Februar 2015

 

 

"Lagebesprechung" der anderen Art. Unser Foto entstand während des Besuchs der Feuerwehr Schwelm, r. Feuerwehrchef Matthias Jansen). Foto: Heike Rudolph
So stimmungsvoll (hier eine Aufnahme von einem früheren Konzert) werden die Lehrerkonzerte der Städtischen Musikschule im Haus Martfeld gestaltet.
Serviceportal