Clown Selmas Planetenreise

Anke Wiesbrock im Kosmos mit Schwelmer Kindern / Zwei Aufführungen im Jugendzentrum

 

 

Das herrliche Musik­theater­stück „Clown Selmas Planetenreise“ von und mit Anke Wiesbrock bietet der  städtische Fachbereich Familie und Bildung am Freitag, dem 14. September, in zwei Aufführungen um 10 Uhr und um 15 Uhr an. Veranstaltungsort ist das Jugendzentrum, Märkische Straße 16; der Eintritt beträgt 4,50 Euro; das Stück dauert 50 Minuten, Tel. 02336 / 801-397; -298.

Die Aufführung um 10 Uhr ist für 4-7jährige Kinder der Schwelmer Kindertageseinrichtungen und Grundschulen vorgesehen.  Die 15 Uhr-Vorstellung ist für alle Kinder und Eltern gedacht, die nicht über die Kita-Vormittagsvorstellung erreicht werden.

Clown Selma wohnt auf einem Lichtplaneten. Eines Tages wird ihre heißgeliebte Zauberkugel gestohlen, in der sie täglich die Planeten und ihre Erde beobachtet. Selma will die Zauberkugel unbedingt wiederhaben, denn sie ist ihre beste Freundin. Sie beschließt, auf einem Lichtstrahl zur Erde zu fliegen. Dort betört Selma mit ihrem Gesang und wundersamen Klängen die Herzen der zuschauenden kleinen Erdenwesen, um dann mit ihnen auf verschiedene Planeten zu fliegen und die Kugel auf zauberhafte Weise zurückzuholen.

Neue Lieder vom Rap bis zur Ballade, spacige Sounds sowie schöne Mitmacheinlagen schaffen die Atmosphäre, die Anke Wiesbrock, alias Clown Selma, auf die Bühne bringt. Die freche Clownin mit ihrem anmutigen Gesang, wechselt auf ihrer abenteuerlichen Reise in verschiedene Stimmungen, die jedes Kind von sich kennt. „Clown Selmas Planetenreise“ ist ein Stück, das durch die Figur Selma lebt, die mit ihrer erfrischenden und spontanen Art Kinder wie Erwachsene in ihrem Bann zieht. 

Schwelm, den 4. September 2012

Der Schwelmer Trödelmarkt ist eine der wichtigsten Veranstaltungen ihrer Art in der Region. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können "ihre" Plätze jetzt auch online buchen. Foto: Tilo Kramer
Viele Kinder werden die Schwelmer Clownin Selma (Anke Wiesbrock) auf ihrer wunderbaren Planetenreise begleiten.
Serviceportal