Das Bekannte mit neuen Augen sehen

Arno Kowalewskis bezaubernde Fotos im Schwelmer Rathaus

Das Brunnenhäuschen und Schloss Martfeld, die Kölner Straße in der Abenddämmerung oder mit Heimatfestwäsche, Schliekes Gässchen und der Neubürgerempfang, das buntes Treiben am Heimatfestabend, das volkstümliche Denkmal von Schicks Kaal und seiner Familie am Fronhof sowie Frühlingsimpressionen, die einem das Herz aufgehen lassen: Der Mediengestalter Arno Kowalewski (Webdesign, Grafik, Fotografie) hat eine kleine feine Auswahl seiner bezaubernden und bezaubernd guten Schwelm-Fotos zusammengestellt, die zur Zeit im Rathaus, Hauptstraße 14, zu sehen sind. Kowalewski, dessen ästhetische Handschrift man in vielen Projekten im Stadtgebiet spürt, hat bereits vor drei Jahren mit einer Ausstellung von Aufnahmen der Kreisstadt für sehr viel positive Resonanz gesorgt. Mit den Bildern dieses Fachmanns lernt man als Betrachter auch die bekannten und geschätzten Seiten der eigenen Stadt wieder ganz neu zu sehen. Auch Bürgermeister Jochen Stobbe mag die perfekten Aufnahmen sehr. Öffnungszeiten: montags 8 bis 17 Uhr, dienstags und mittwochs 8 bis 15.30 Uhr, donnerstags 8 bis 16 Uhr, freitags 8 bis 12 Uhr. 

Altstadt, Martfeld, Frühlingsimpressionen: Mit Arno Kowalewski kann man die bekannten Seiten Schwelms neu entdecken. Bürgermeister Jochen Stobbe freut sich über die schönen Aufnahmen im Schwelmer Rathaus. Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph
Brett- und Kartenspiele gehören zum beliebten Spielenachmittag im Gemeindehaus Linderhausen. Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph
Serviceportal