Das sind Schwelms Wahllokale für die Landtagswahl am 13. Mai!

Städtisches Wahlbüro weist Bürgerinnen und Bürger auf Neuerungen hin

Das Wahlbüro der Stadtverwaltung Schwelm teilt mit, welche Wahllokale für die Landtagswahl am 13. Mai zur Verfügung stehen und weist in diesem Zusammenhang auf einige Neuerungen hin:

 

010                   DRK-Bildungsinstitut EN, Lindenbergstr. 78, behindertengerecht

020                 Seniorenstift St. Marien, Friedrich-Ebert-Str. 48, behindertengerecht

030                 Grundschule Nordstadt I, Hattinger Str. 47, behindertengerecht

040                 Grundschule Nordstadt II, Hattinger Str. 47, behindertengerecht

050                 Haus Martfeld I, Haus Martfeld 1, nicht behindertengerecht

060                 Haus Martfeld II, Haus Martfeld 1, nicht behindertengerecht

070                 Grundschule Möllenkotten, Jahnstr. 22, nicht behindertengerecht

080                 Pestalozzischule I, Ländchenweg 8, behindertengerecht

090                 Schulgebäude Kaiserstraße, Kaiserstr. 69, nicht behindertengerecht

100                 AOK Geschäftsstelle, Herzogstr. 9, behindertengerecht

110                 Pfarrheim St. Marien, Marienweg 2, behindertengerecht

120                 Ev. Feierabendhaus, Döinghauser Str. 23, behindertengerecht

130                 Gustav-Heinemann-Schule, Holthausstr. 15, behindertengerecht

140                 Grundschule Engelbertstraße, Engelbertstr. 2, behindertengerecht

150                 Bürgerbüro, Moltkestr. 24, behindertengerecht

160                 Märkisches Gymnasium I, Präsidentenstr. 1, nicht behindertengerecht

170                 Märkisches Gymnasium II, Präsidentenstr.1, nicht behindertengerecht

180                 Kath. Grundschule Südstraße, Südstr. 6, nicht behindertengerecht

191                 Pestalozzischule II, Ländchenweg 8, behindertengerecht

192                 Fa. Erfurt & Sohn   KG, Wupperstr. 39, behindertengerecht

 

Zu  010: Es handelt sich um die frühere Grundschule Linderhausen, Lindenbergstr. 78, also um dasselbe Gebäude, das auch früher Wahllokal war.

 

zu 030: statt im Vereinshaus der Heimatfreunde Loh wird in einem 2. Wahllokal in der Grundschule Nordstadt, Hattinger Str. 47, gewählt.

 

zu 050: statt im früheren Oekumenischen Zentrum Heilig Geist in der Sedanstraße wird jetzt im Haus Martfeld I, Haus Martfeld 1, gewählt.

 

zu 060: statt im Autohaus Decker in der Hauptstraße wird jetzt im 2. Wahllokal im Haus Martfeld, Haus Martfeld 1, gewählt.

 

zu 080: statt im AWO Kindergarten in der Oelkinghauser Straße wird jetzt in der Pestalozzischule I, Ländchenweg 8, gewählt, das ist das Gebäude der früheren Hauptschule Ost, gegenüber der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule.

 

zu 160: statt in der Gaststätte Antico in der Barmer Straße wird jetzt im Märkischen Gymnasium I, Präsidentenstraße 1, gewählt.

 

zu 191: statt in der Gaststätte „Zur schönen Aussicht“ in der Winterberger Straße, wird jetzt in der Pestalozzischule II, Ländchenweg 8 gewählt, das ist das Gebäude der früheren Hauptschule Ost, gegenüber der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule.

 

 

Schwelm, den 30. April 2012

 

 

 

 

 

Serviceportal