„Jugend musiziert in der Sparkasse“

Schwelms musikalischer Nachwuchs präsentiert „das Feinste vom Feinsten“

Am Sonntag, dem 21. März, beginnt um 11 Uhr in der Schalterhalle der  Stadtsparkasse Schwelm, Hauptstraße 63, das diesjährige Konzert „Jugend musiziert in der Sparkasse“. Wie in jedem Jahr freuen sich nicht nur die Angehörigen der Schwelmer Musikschülerinnen und Musikschüler auf diesen Genuss, sondern auch viele andere Musikfreunde. Der musikalische Nachwuchs präsentiert gemeinsamen mit seinen Lehrerinnen und Lehrern das „Feinste vom Feinsten“. Und selbstverständlich heißen die Stadtsparkasse als Gastgeber dieses Konzertes und Schwelms Bürgermeister Jochen Stobbe alle jungen und älteren Musiker an diesem Tag sehr herzlich willkommen. 

Es musizieren:

Das Celloensemble: Lena-Franziska Spitz, Anna Spitz, Florian Paul, Lukas Callegari, Leitung: Joachim Schiefer               

Gitarre: Lea Maria Allermann, Darleen Liane Felgner, Joana Kroll, Klasse: Detlef Wiedenhaupt.

Gitarre: Max Burbulla, Klasse: Christof Söhngen

Kontrabass: Timm Burbulla, Klasse: Sven Vilhelmsson

Klarinette: Simone Kraus, Ellen Sewzik, Klasse:Simone Stöttner

Querflöte: Julia Beinhauer, Franziska Kruppa, Leitung: Eugen Nichenko

Oberstufen-Streichensemble: Benjamin Abels, Wan Ning Huang, Linda Käseberg, Nils Lange, Leitung: Ann-Kristin Dorfmüller

Akkordeon: Frederik Gras, Klasse: Undine Hölzle

Gitarre: Maximilian Ortmann, Ruben Trimpop, Leitung: Regine Köppen

Blockflöte: Marina Möller, Meike Polder, Klasse: Annette Padberg

Klavier: Hannah Danowski, Klasse: Gabriele Weidner

Querflöte: Inga Gipperich, Lisa Wasserfuhr, Klasse: Eugen Nichenko

Gitarrenensemble: Ekatharina Burgardt, Maximilian Ortmann, Fabian Radau, Ruben Trimpop, Leitung: Regine Köppen

Saxophon: Elmar Schwidde, Percussion: Valentin Evang, Leitung: Simone Stöttner

Blockflötenensemble „Spuckstengel“: Kerstin Eggert-Skomoroch, Nadine Burchardt, Linda Siebeneiker, Rebecca Schüngel, Anke Heinemann, Michelle Blauuw, Tanja Bertram, Leitung: Gabriele Weidner

Änderungen vorbehalten

Schwelm, den 11. März 2010 

Schwelms früherer Bürgermeíster Dr. Jürgen Steinrücke, der im Alter von nur 51 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist. Foto: Heike Rudolph
Eines der Motive der Bilderausstellung, die um Bücher über Kunst und Kreativität ergänzt wird. Foto: Heike Rudolph
Bürgermeister Jochen Stobbe und Landrat Dr. Arnim Brux unterstützten die Aktion des "Runden Tisches EN gegen häusliche Gewalt". Foto: Heike Rudolph
Serviceportal