Fahrbahndeckenerneuerung in der Göckinghofstraße zwischen Wald- und Präsidentenstraße

Die Technischen Betriebe Schwelm teilen mit, dass die bituminöse Fahrbahndecke (Verschleißdecke) in der Göckinghofstraße zwischen Wald- und Präsidentenstraße auf einer Länge von ca. 200 m erneuert wird.

Ausgeführt werden die Bauarbeiten am Mittwoch, dem 15. Juli, ab 7 Uhr und werden am Freitagnachmittag, dem 17. Juli, beendet sein. Während der Gesamtbauzeit bleibt die Göckinghofstraße im Baustellenbereich einstreifig befahrbar. Die Verkehrsregelung erfolgt über eine Lichtzeichenanlage, die von der  Fa. GVT aus Hagen betreut wird. Am Samstagmorgen wird die Fahrbahn wieder komplett freigegeben.

Die bauausführende Firma Höhler aus Dortmund wird Behinderungen in Grenzen halten und für einen zügigen Bauablauf sorgen.

Schwelm, den 13. Juli 2015

 

 

Die Verträge sind unter Dach und Fach. Vorne: Bürgermeister Jochen Stobbe und Ralf Holtmann, Prokurist AVU Netz GmbH. Hinten v. l.: Wilfried Guthier, Leiter des städtischen Fachbereichs Bürgerservice, Ralf Schweinsberg, Beigeordneter und Kämmerer der Stadt Schwelm, Markus Heinrich vom Rechtsanwaltsbüro Wolter Hoppenberg und Uwe Träris, Vorstand AVU AG. Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph
Serviceportal