Feierliche Zeugnisübergabe mit Gottesdienst in der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule

Am 18. Juni verabschiedete die Dietrich-Bonhoeffer-Realschule 84 Entlass-Schülerinnen und -schüler des Jahrgangs 10, beginnend mit einem oekumenischen Gottesdienst unter der Leitung von Pastor Bracklo. Im Rahmen der anschließenden feierlichen Zeugnisübergabe, die von der Schulband mitgestaltet wurde, richteten Schulleiterin Frau Schumann, Bürgermeister Jochen Stobbe und die Schulpflegschaftsvorsitzende Frau Gräfingholt Grußworte an die Schüler.

Nach den Abschiedsworten der Schülersprecherin Jelena Asceric und der Zeugnisübergabe an alle Schüler ehrte Frau Schumann die drei Klassenbesten, allen voran Mats Scheffler, der mit einem Notendurchschnitt von 1,5 gleichzeitig Jahrgangsbester ist. Die DBR ist besonders stolz darauf, dass fast die Hälfte der Entlass-Schülerinnen und -schüler neben der Fachoberschulreife auch die Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe erworben hat.

10a (Frau Offerhaus):
Brockhaus, Yvonne, Ewald, Jana, Fasel, Ann Kristin, Fleischer, Christoph, Gradic, Miriam, Heitmann, Phillip, Horbach, Pia, Jager, Dominik, Jost, Kevin, Kapsali, Irini-Dimitra, Kessler, Christopher-André, Kosellek, Lena Marie  Laquintana, Giacomo, Lecour, Justin, Mittelmann, Lisa, Richard, Stefan, Rüssing, Max, Scheffler, Mats, Schlischka, Desiree, Stelling, Julia, Timmerbeul, Julian, Ugur, Muhammed-Ibrahim, Vokshi, Hagji, Weidenbach, Kevin, Winter, Celine, Ziebs, Hanna, Zrim, Robin

10b (Herr Unger):  
Altinkaynak, Can, Bottmer, Christoph, Dahlmann, Jannis Manuel, Denkewitz,Rico, Florkowski, Nicole, Gehlhaar, Katja, Gradic, Lynn-Isabel, Günther, Hendrik, Gutt, Selina Sea, Guzzardella, Fabio Herschel, Vincent, Hylla, Jenny Jasmine, Kaliga, Joline, Kalthoff, Julian, Kipp, Julia, Klein, Pia, Klemm, Justin Enrico, Kruska, Jana, Maibaum, Marius-Ruben, Morina, Donika, Muylkens, Anna, Piepenbrink, Lea Sophie, Scholz, Celina, Ströder, Jana, Thamm, Madline, Vogel, Angelina Laura, Wilm, Sarah, Yangin, Engincan, Zimmermann, Sophie.

10c (Herr Stock):
Allouch, Hussein, Asceric, Jelena, Block, Jana Luisa, Dany, Carolin, Dauer, Leon Paul, Demir, Aslihan, Dürholt, Eric, Faestermann, Alina Marie, Grzybczyk, Wiktoria, Güney, Fulya, Hillringhaus, Nick, Kluge, Daniel Hans, Lange, Nils, Marinkovic, Sara, Nunnari, Fabian, Opitz, Marcy, Rassenhövel, Dominik, Rillig, Silvana, Sarak, Bedirhan Samil, Schimangk, Saskia, Seifert, Max Philipp, Sendobry, Denis, Siegert, Alessia, Tost, Manuela, Tsakiridou, Sofia, Wiesenfeller, Philipp, Wittmann, Katharina Sophie.

Schwelm, den 23. Juni 2014

 

 

"Los Angeles" - eines der Werke von Erich Bitter, die im Haus Martfeld gezeigt werden. Die Ausstellung wird am Freitag, dem 6. Juni, eröffnet.
Die Schulleiterin Frau Schumann, Bürgermeister Jochen Stobbe und die Schulpflegschaftsvorsitzende Frau Gräfingholt richteten herzliche Grußworte an die 84 stolzen Entlass-Schülerinnen und -schüler. Foto: DBR
Radsportler, Motorsportler, Spezialist für Rennfahrerbekleidung, Automobil-Entwickler - und Maler. Der gebürtige Schwelmer Erich Bitter ist eine ungemein kreative Persönlichkeit. Foto: Lutz Keiss
Serviceportal