Für alle Generationen: 14. Schwelmer Weihnachtsmarkt am und im Haus Martfeld

Kunsthandwerk, Musik und Kinderprogramm

Zum Weihnachtsmarkt am und im Haus Martfeld lädt der städtische Fachbereich Bildung, Kultur, Sport für Sonntag, den 5. Dezember, recht herzlich ein. Zahlreiche Künstler, Kunsthandwerker und Musiker machen sich auch in diesem Jahr wieder für einen Tag am und im Haus Martfeld stark, der von 11 bis 18 Uhr auf angenehme, anspruchsvolle und adventlich-stimmungsvolle Weise unterhalten möchte. Beim Bummel bieten sich zahlreiche Möglichkeiten zum Kauf schöner Geschenke aus Keramik, Holz und Glas, und natürlich wird auch in diesem Jahr neben attraktivem Schmuck wieder Kunst in Gestalt von Grafik und Malerei angeboten.

Für die Kleinen spielt die Linderhauser Puppenkiste im Haus Martfeld auf. Im Haus Martfeld läuft die Ausstellung „Architektur der Stauferzeit im Rheinland“. Das Museum hat von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Dem Nikolaus haben die Schwelmer Bäckereien leckere Gaben mitgegeben. Für das leibliche Wohl sorgen die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung EN/Hagen e.V. und der Lions Club Ennepe-Ruhr.

Das Programm im Überblick:

11:00 – 12:00 Uhr                   Musikzug – Big Band der Freiw. Feuerwehr Schwelm

12:00 – 12:30 Uhr                   Linderhauser Puppenkiste

12:30 – 13:30 Uhr                   Posaunenchor des CVJM Schwelm e.V.

13:30 – 14:00 Uhr                   Linderhauser Puppenkiste

14:00 – 14:50 Uhr                   Friends of Dixieland

14:50 – 15:20 Uhr                   Linderhauser Puppenkiste

15:20 – 16:10 Uhr                   Friends of Dixieland

16:10 – 16:40 Uhr                   Linderhauser Puppenkiste

16:40 – 17:30 Uhr                   Friends of Dixieland

Schwelm, den 30. November 2010

"So macht Urlaub richtig Spaß!" Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ferienfreizeit genießen jeden Tag.
Am und im Schloss Martfeld findet am kommenden Sonntag der 14. Schwelmer Weihnachtsmarkt statt. Foto: Arno Kowalewski
Serviceportal