Querflöte, Klavier und Co: Noch freie Plätze in Musikschule

Erstellt von Gabriele Weidner |

Die Städtische Musikschule Schwelm hat in folgenden Unterrichtsfächern noch Plätze frei: Querflöte und Blockflöte (Unterricht montags nachmittags nach Vereinbarung); Violoncello (Unterricht freitags nachmittags nach Vereinbarung); Akkordeon (Unterricht freitags nachmittags nach Vereinbarung); Klavier (Unterricht montags bis donnerstags nach Vereinbarung); Musikalische Krabbelstube für 2- und 3-jährige Kinder in Begleitung eines Erwachsenen (Unterricht freitags um 15.45 Uhr).

Interessenten können sich ab sofort in der Geschäftsstelle der Musikschule, Moltkestraße 26, Raum 306, bei Frau Tewes anmelden. Die Geschäftsstelle ist montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 16 Uhr besetzt.

Tel. 02336 / 801-279; E-Mail: tewes(at)schwelm.de. In der Zeit vom 22. bis 27.07.2010 bleibt die Geschäftsstelle geschlossen!

Schwelm, den 19. Juli 2010

Unterzeichnung der Urkunde zur "Magna Charta gegen ausbeuterische Kinderarbeit" im Schwelmer Rathaus, v.l.: Christoph Löchle, Jochen Stobbe, Vera Dwors, Ralf Schweinsberg und Natalie Wottschal. Foto: Heike Rudolph
Serviceportal