Hans Oesterling feierte 80. Geburtstag

60 Jahre Mitglied der freiwilligen Feuerwehr und langjähriger Gastwirt

Mit Hans Oesterling feierte jetzt ein Urgestein der Schwelmer Feuerwehr seinen 80. Geburtstag, und selbstverständlich gehörten zum Kreis der Gratulanten nicht nur die Verwandten und Schwelms 1. Stellvertretende Bürgermeisterin Christiane Sartor, sondern auch hohe Vertreter der Schwelmer Wehr.

Schwelms Feuerwehrchef Matthias Jansen würdigte Hans Oesterling mit herzlichen. Worten: „Vor 60 Jahren bist Du in die Feuerwehr eingetreten und hast aktive ehrenamtliche Tätigkeit im Löschzug Linderhausen geleistet“, so Jansen, der auch die Verleihung der  Feuerwehr-Ehrenzeichen in „Silber“ und „Gold“ an Hans Oesterling am 12. März 1982 bzw. 1. März 1991 hervorhob. Am 1. März 1996 wechselte der verdiente und stadtbekannte Mann in die Ehrenabteilung, wo er 1997 Kassenwart wurde, eine Aufgabe, die er erst vor wenigen Wochen am 31.12.2015 in andere Hände legte.

Für die Ehrenabteilung der Wehr gratulierten der Sprecher Hans-Joachim Hirland und dessen Stellvertreter Wolfgang Breuer dem langjährigen Weggefährten. Die  persönlichen Facetten des Geburtstagsjubilars brachte Christiane Sartor zur Sprache, die auch an die langjährige Berufskarriere von Hans Oesterling als beliebter Schwelmer Gastwirt erinnerte.

Schwelm, den 14. Januar 2016

 

 

Feierte jetzt seinen 80. Geburtstag: Das Schwelmer Feuerwehr-Urgestein Hans Oesterling, hier mit seiner Frau Ruth. Herzlich gratulierten v.l. Schwelms 1. Stellvertretende Bürgermeisterin Christiane Sartor, Schwelms Feuerwehrchef Matthias Jansen, Hans-Joachim Hirland als Sprecher der Feuerwehr-Ehrenabteilung und Wolfgang Breuer als sein Stellvertreter. Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph
Serviceportal