Vortragsreihe von Schwelmer Pflegeberatung und EN-Kreis

Erstellt von Sascha Kron |

Auftakt zum Thema „Wohnen im Alter“

An drei Terminen - von September bis November - informiert die Pflegeberatung der Stadt Schwelm einmal im Monat über verschiedene Spezialdienste für ältere Menschen. In Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Gesundheit und Soziales des EN-Kreises konnte eine interessante Vortragsreihe erarbeitet werden.

Ziel dieser Veranstaltungsreihe soll es sein, die verschiedenen Unterstützungssysteme der Stadt und des Kreises vorzustellen und somit mögliche Berührungsängste abzubauen, damit die vorhandenen Hilfsangebote frühestmöglich in Anspruch genommen werden können. Die Veranstaltungen bieten genug Möglichkeiten, allgemeine Informationen zu sammeln und die Fachleute unmittelbar zu befragen. „Damit haben interessierte Bürger die Möglichkeit, in einem ungezwungenen Rahmen offen Fragen zu bestimmten Themen zu stellen“ so Schwelms Pflegeberater Sascha Kron.

Die Auftaktveranstaltung am Montag, dem 28. September, von 15 bis 16:30 Uhr im Veranstaltungsraum der Sparkasse wird gemeinsam mit der Wohnberatungsagentur des EN-Kreises durchgeführt und widmet sich dem Thema: „Sicheres und bequemes Wohnen im Alter“.

Referentin Sonja Finke informiert und berät über Möglichkeiten, die Wohnung sicher zu gestalten. Dieses Beratungsangebot richtet sich an alte, kranke und behinderte Menschen und ihre Angehörigen sowie weitere interessierte Bürger. Das Spektrum der Beratungstätigkeiten wird aufgezeigt und anhand praktischer Beispiele erläutert.

Nach der Präsentation können Fragen gestellt und es kann diskutiert werden. Dann  können auch Themen erörtert werden, die die Bürger aktuell, vielleicht sogar im häuslichen Umfeld, beschäftigen.

Weitere Termine:

19.10.2009Betreuungsstelle des EN-Kreises

Thema: Neues zum Betreuungsrecht

Referent: Wolfgang Winter

                                   

16.11.2009Sozialpsychiatrischer Dienst des EN-Kreises

Thema: Gerontopsychiatrische Erkrankungen –

Krankheiten im Alter

Referent: Dr. Wolfgang Kügler

Alle Termine finden im Veranstaltungsraum der Sparkasse Schwelm in der Hauptstraße 63 statt. Für nähere Informationen steht die Senioren- und Pflegeberatung der Stadt Schwelm, Moltkestraße 26, Tel. 02336/ 801-220 bzw. – 225, gerne zur Verfügung.

Schwelm, den 9. September 2009

Leichfüßig über die saubere Ruhr
Serviceportal