Jetzt Vollsperrung der B 483 auf Höhe „Haus am Weinberg“

Für 14 Tage kein Nachtfahrverbot in Altstadt

Laut telefonischer Mitteilung von Straßen.NRW steht die Vollsperrung der

B 483 auf der Höhe von „Haus am Weinberg“ unmittelbar bevor. Im Rahmen dieser Maßnahme hat Straßen.NRW um vorübergehende Aufhebung des Nachtfahrverbotes im Bereich der Altstadt gebeten, da ansonsten die Anwohner der Weilenhäuschenstraße vollständig abgeschnitten würden. Die unmittelbare Aufhebung des Nachtfahrverbotes wurde für den Zeitraum dieses Bauabschnittes (etwa 14 Tage) zugesagt und wird am 12. Oktober von den Technischen Betrieben Schwelm umgesetzt.

Schwelm, den 11. Oktober 2010

 

Sie arbeiten Hand in Hand und der Erfolg kann sich sehen lassen: das "Forum Hilfe und Pflege im Alter" und die städtische Pflegeberatung sowie die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege. Nun haben sie die 2. Schwelmer Senioren- und Pflegemesse organisiert. Bürgermeister Jochen Stobbe und Schwelms Beigeordneter, Sozialdezernent und Kämmerer Ralf Schweinsberg sind sich sicher, dass sie so erfolgreich wird wie die Premiere im vergangenen Jahr. Foto: Heike Rudolph
Serviceportal