Hochinteressante Ausstellung „ballet METT im Bild“ im Schwelmer Rathaus

Vernissage mit Tanzstück

Am Freitag, dem 23. Januar, um 18.00 Uhr eröffnet Jeremy Green, Choreograph und Ballettdirektor der Jugend Tanz Kompanie „ballet METT“, eine wunderbare Ausstellung im Rathaus der Stadt Schwelm (Hauptstraße 14), zu der alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind (freier Eintritt).

In Kooperation mit dem städtischen Kulturbüro stellt er dort Fotografien aus den Proben und Vorstellungen seiner Tanzkompanie aus, die er digital bearbeitet hat. Mit Hilfe der heutigen computertechnischen Möglichkeiten hat er das künstlerische, dynamische und teilweise auch das ästhetische Aussehen der Fotos geändert, um daraus eine Serie von individuellen Kunststücken zu schaffen. Das Ergebnis ist eine höchst interessante Fusion von traditionellen und modernen Kunstformen und wird bis zum 13. Februar im Rathaus zu sehen sein.

Zur Ausstellungseröffnung werden auch zwei Tänzerinnen des ballet METT erwartet, die, passend zu den ausgestellten Fotografien, ein von Jeremy Green und Lisa Kirsch neu choreografiertes Tanzstück aufführen werden. Außerdem gibt es Musik vom Blockflötenensemble „Spuckstengel“ unter der Leitung von Gabriele Weidner.

Die Ausstellung im Rathaus dient als „Vorbote“ für die neue ballet METT-Premiere mit dem Titel „Aspects of Dance and Music“, die in Kooperation mit der Städtischen Musikschule Schwelm am Sonntag, dem 8. Februar, um 18.00 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule, Ländchenweg 9, in Schwelm stattfinden wird. Nach der gelungenen Veranstaltung im letzten Jahr, die viel Lob vom Publikum bekam, haben sich die Ballettkompanie und die städtische Musikschule spontan zu einer Neuauflage in diesem Jahr entschlossen.

Karten für dieses Veranstaltungshighlight zum Preis von 10,00 € für Erwachsene und 7,50 € für Schüler und Studenten erhalten Sie ab sofort in der Geschäftsstelle der Musikschule, Moltkestraße 24, oder unter 02336 / 801-276 bzw. weidner(at)schwelm.de (Kartenvorbestellung). Weitere Informationen zur Veranstaltung unter www.ballet-mett.de.

Schwelm, den 13. Januar 2015

 

 

Eines der künstlerischen Werke, die Jeremy Green im Rathaus zeigen wird.
Viele Caspars, Melchiors und Balthasars machten sich im Schwelmer Rathaus für eine gute Sache stark . Bürgermeister Jochen Stobbe freute sich sehr über den lieben Besuch aus der katholischen Propsteigemeinde St. Marien.
Neben seinem Hauptberuf als klassischer und zeitgenössischer Tänzer, Choreograph und Ballett-Direktor experimentiert Jeremy Green schon seit seiner Kindheit mit verschiedenen Bereichen der bildenden Künste. Die Ausstellung im Schwelmer Rathaus belegt seine Leidenschaft und sein intensives Interesse an der Welt der digitalen Kunst.
„Im Namen des Vaters sind wir hier, wir schreiben den Segen an Eure Tür“, sangen die Kinder im Ratssaal.
Gerne unterstützt der Bürgermeister das Engagement der Schwelmer Sternsinger. Fotos: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph
Serviceportal