„Jugend musiziert“: Erfolgreiches Blockflötentrio der Städtischen Musikschule

Vom Landeswettbewerb „Jugend musiziert“, der am vergangenen Wochenende in Essen stattfand, kehrte das Blockflötentrio von Annette Padberg-Böhm mit einem 3. Preis im Gepäck zurück. Marie Krüger (Musikschule Schwelm) spielte dort im Ensemble mit Luzie Bachmann und Lotte Hartke von der Musikschule Solingen. Die drei jungen Damen mussten sich in Essen mit den besten Blockflötenensembles ihrer Altersgruppe aus NRW messen. Für ihren musikalisch überzeugenden Auftritt erhielten sie am Ende ihres Vortrags 18 Punkte und errangen einen hervorragenden 3. Preis.

Schwelm, den 31. März 2014

 

 

 

 

Errangen einen hervorragenden 3. Preis beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“: Marie Krüger (Musikschule Schwelm) sowie Luzie Bachmann und Lotte Hartke von der Musikschule Solingen.
Auf geht’s: Eroberer und Rathaus-Regent Jochen Stobbe drehen heitere Runden durch den Ratssaal.
Unter den "Regenten" ging es gelöst zu.
Jutta Voß-Müller, Sekretärin des Bürgermeisters, hatte den Saal geschmückt und für ein fröhliches Entree gesorgt. Keine Frage, meinte "Bauer" Nils, dass das einen Orden des Dreigestirns wert sei.
Viel buntes Volk sorgte im Rathaus für heitere Stimmung...
Fotos: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph
Serviceportal