Jugendzentrum meldet noch freie Plätze beim Töpfern und im Outdoor-Natur-Action-Kurs

Das Schwelmer Jugendzentrum meldet noch einige freie Plätze in zwei Kursen: So im Töpferkurs für 6-14Jährige, der immer freitags stattfindet. Hier können die Kinder frei töpfern. Der Kurs hat zwar schon angefangen, doch eine Anmeldung ist noch möglich.

Mitmachen kann man auch im Outdoor-Natur-Action Kurs, der am 6. Mai begonnen hat und immer donnerstags ab 15.30 Uhr stattfindet. Es gibt viel zu erkunden in den Wäldern und in der Natur rund um Schwelm. Preis: 10  Euro für 2x 3 Terminstaffeln. Detaillierte Auskünfte zu diesem Kurs erteilt Frau Douven. Als Höhepunkt winkt ein Ausflug in die Kluterthöhle. Ein Angebot für Kinder von 8-14 Jahren.

Übrigens: Nicht vergessen! Am 15. Mai ist Anmeldetag für den 6wöchigen Ferienspaß. Bitte die Anmeldekarte in den Briefkasten des Jugendzentrums werfen!  Wer noch kein Programm oder keine Anmeldekarte erhalten hat, kann sich beides im Jugendzentrum abholen oder sich alternativ das Programm auf der Homepage der Stadt SchwelmSeite/Service A-Z/ Programme anschauen bzw. ausdrucken.

Informationen: Jugendzentrum Schwelm, Märkische Straße 16, Tel. 02336 / 81122.

Schwelm, den 12. Mai 2011

Jochen Stobbe: "Das Wort ,Gedenken' umfasst ein Nach-Denken, das uns hellsichtig machen soll und das zu einem Voraus-Denken führen kann und damit zu mehr Wachsamkeit und Mut in Gegenwart und Zukunft". Die Schülerinnen der Stolpersteingruppe gestalteten das Gedenken rund um den Gedenkstein, um den sich Ingrid Andre (unten mit dem Bürgermeister) dankenswerterweise kümmert. Fotos: Heike Rudolph
Serviceportal