Jugendzentrum mit Kinderkarnevalsdisko und neuen tollen Kursen

Kinderkarnevalsdisko: Helau! Am Freitag, dem 24. Februar, findet im Jugendzentrum, Märkische Straße 16, von 15:30-17:30 Uhr unsere Kinderkarnevalsdisko für Kinder von 6 bis 14 Jahren statt. Es gibt jede Menge tolle Spiele und natürlich auch Karnevalsmusik. Der Eintritt beträgt 1 €. Verkleidete Kinder bekommen freien Eintritt. Bitte gute Laune mitbringen! Für Kamelle und das leibliche Wohl wird gesorgt.

Die Kampfsportgemeinschaft EN-Süd bietet seit Freitag, dem 13. Januar, ein offenes Angebot an. Jugendliche im Alter von 14 bis 27 Jahren haben die Möglichkeit, für nur 30 € Teilnahmegebühr (Schwelm-Pass 15 €) die Selbstverteidigung/Likas &Taekwondo zu erlernen. Likas bedeutet, sich natürlich zu bewegen. Likas wird in drei Stufen unterteilt:

1.    Prävention (Gefahren erkennen und vermeiden)

2.    Deeskalation (Situationsbewältigung ohne Gewaltanwendung)

3.    Selbstverteidigung

Wer jetzt neugierig geworden ist, kann ab Freitag, dem 20. Januar, von 18:45-19:45 Uhr gerne im Jugendzentrum zum Schnuppern vorbeikommen. Bitte sauberes Schuhwerk mit heller Sohle mitbringen! Das Angebot findet jeweils freitags statt.

Tonstudio für Kids und Jugendliche im Jugendzentrum: Seit Dezember 2016 besteht für Kinder und Jugendliche wieder die Möglichkeit, unter fachlicher Begleitung kleine Musikstücke einzusingen. Hierzu gibt es eine verschlankte Version eines Tonstudios im Jugendzentrum. Musiker Wolfram unterlegt euren Gesang oder eure Rap-Texte mit fetten Beats. Es darf ordentlich gebounct werden. Der Spaß kommt nicht zu kurz. Nachwuchskünstler/innen, Sänger/innen und Rapper/innen können gerne jederzeit freitags von 15:30-18:00 Uhr reinschauen und sich mit ihren Wünschen und Anliegen an Wolfram wenden. Er versucht, euch behilflich zu sein und eure Wünsche in die Realität umzusetzen. Alter: 8 bis 24 Jahre.

Steelpan-Kurs für Kids: Wir holen die Karibik ins Jugendzentrum. Sicherlich hat jeder schon einmal karibische Steeldrums/Steelpans gehört. Aus alten Ölfässern werden karibische Trommeln hergestellt. Das Jugendzentrum hat es nun geschafft, den leidenschaftlichen Steeldrum-Lehrer Jürgen Lesker für sich zu gewinnen. Der Kurs findet am Freitag, dem 17. März, von 15:00-19:00 Uhr statt. Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren können sich im Jugendzentrum anmelden. Am Ende der 4 Stunden werden erste kleine gelernte Musikstücke eingespielt. Die Steeldrums werden gestellt; die Kursgebühr beträgt 10 €. Beim Steeldrumspielen werden schnell erste musikalische Erfolge erzielt. Karibische Stimmung ist garantiert

Bundesfreiwilligen-Dienst: Noch ein Hinweis an Jugendliche, die für dieses Jahr eine Bundesfreiwilligen-Dienst-Stelle suchen: Das Jugendzentrum hat zurzeit eine Stelle zu besetzen. Das Aufgabengebiet für Bfd’ler im Jugendzentrum ist recht vielfältig. Die klassische Service- und Thekenarbeit im Café des Jugendzentrums gehört ebenso dazu wie kleine Aufräum- und handwerkliche Tätigkeiten. Der Kontakt zu Kindern und Jugendlichen kommt natürlich nicht zu kurz. Oftmals kann der Bundesfreiwilligendienst auch genutzt werden, um die Wartezeit bis zum Studium sinnvoll zu nutzen. Bewerber/Interessenten können sich unter Tel. 02336 / 81122 bzw. 801-397 an die Jugendzentrums-Mitarbeiter/innen wenden. Absprachen hinsichtlich der Dauer des durchgeführten Bundesfreiwilligendienstes können individuell und flexibel gehandhabt werden.

Schwelm, den 16. Januar 2017

Serviceportal