Jugendzentrum: Programme für den Sommerferienspaß liegen vor

Und: Bald starten Parkourkurs, Filmprojekt, Mal-, Gitarren- und Töpferkurs...

Das Team des Schwelmer Jugendzentrums informiert darüber, dass die aktuellen Sommerferien-Programme ab sofort im Jugendzentrum, Märkische Straße 16, erhältlich sind. Nach den Osterferien werden die Programme auch an den Schulen in Schwelm verteilt. Der Ferienspaß wendet sich an Kinder von 6-14 Jahren.

Es werden wieder während der gesamten Sommerferienzeit 2014 zum Preis von nur 46 € Betreuungs-Wochenpakete angeboten. Die ersten beiden Wochen drehen sich um den Themenkomplex „Dschungel und Regenwald“. Die Wochen 3 bis 6 stehen unter dem Motto „Wasser, Feuer, Erde und Luft“.

In jeder Ferienwoche wird im Rahmen des Gesamtpaketes eine Tagesfahrt durchgeführt. Es sind Fahrten zum Bobbolino Düsseldorf (Spielpark), Zoo Köln, Düsselstrand Düsseldorf, Brückenpark mit Schmiedebesuch, Bergbaumuseum Bochum sowie eine Fahrt zum Windrather Tal in Velbert geplant. 

Das Mittagessen ist jede Woche im Preis inbegriffen. Bei Tagesausflügen wird ein Lunchpaket gereicht. Die Kinder können immer zwischen 8 und 10 Uhr gebracht werden. Spätestens um 16:30 Uhr endet das Programm des Jugendzentrums, das mit vielen Kreativ- und Sportangeboten angereichert ist.

Kurse im Jugendzentrum

Die neuen Jugendzentrumskurse laufen bald nach den Osterferien an. Erste Anmeldungen liegen schon vor. Es werden für die Kinder ein Parkour-Kurs angeboten, ein Filmprojekt, ein Malkurs, ein Gitarrenkurs für Anfänger, ein Töpferkurs und ein Computerkurs.Detaillierte Informationen kann man sich auf der Stadt Schwelm-Seite anschauen unter J wie Jugendzentrum/Programme. Dort sind die Eckdaten der Kurse hinterlegt. Gerne erteilt das Team des Jugendzentrums auch telefonisch Auskunft unter der Nr. 81122 (Herr Sent).

Schwelm, den 22. April 2014

Serviceportal