JZ: Foto, Film, Gitarrenspiel, Comic, Manga, Schach u.v.m.

Jetzt anmelden für Kurse, die im Januar und Februar beginnen!

 

 

Das Team des Schwelmer Jugendzentrums weist auf die tollen Kurse für Kids hin, die im neuen Jahr starten. Information und Anmeldung im Jugendzentrum, Tel. 02336 / 81122.

Gitarrenkurs für Kids:

Der Kurs startet am 4. Februar, erstreckt sich über 8 Sitzungen und findet immer mittwochs statt (Leitung: Daniel Hinzmann). Zeit: 17:30-19:00 Uhr. Alter: 8-14 Jahre. Preis: 8 €. Auf Wunsch kann eine Gitarre gestellt werden.

Foto & Filmprojekt:

Der Kurs beginnt am 17. Februar, geht über 6 Sitzungen, findet immer dienstags statt und kostet 6 €. Uhrzeit: 16:30-18 Uhr. Die Teilnehmer sollten 6-12 Jahre alt sein. Inhalte: Filme drehen, Filmschnitt, Drehbucherstellung und ein wenig Schauspielerei.

Comic und Manga:

Der Comic und Manga-Kurs startet am 7. Februar, erstreckt sich über 6 Sitzungen, kostet 6 € und findet immer samstags statt. Uhrzeit: 16:30-18:30 Uhr. Der Kurs richtet sich an Kinder zwischen 6-14 Jahren.

Töpfern für Kids:

Start: 9. Januar,  11 Sitzungen (immer freitags) kosten 15 €.  Auch Einzelanmeldung (1,50 € pro Tag) ist möglich. Zeit: 15:30-18 Uhr. Alter 6-14 Jahre. Die eigenen Ideen können gerne einfließen.

Kleiner Tonstudio-Kurs für Teens:

Start: 17. Januar. 8 Sitzungen (immer samstags) kosten 8 €. Uhrzeit: 16:30-19:00 Uhr. Alter: 10-16 Jahre. Inhalte: Analoge und digitale Formate von Audiodateien; Mischen, Recording,  „Werkzeuge“ wie Filter, Kompressor etc. Geplant ist auch ein Ausflug zum Tonstudio des Kursleiters Eduard Hildt.

Schach für Anfänger:

Start: 14. Februar, 6 Sitzungen kosten 6 €. Der Kurs wird immer samstags durchgeführt. Zeit: 17:30-19:30 Uhr. Alter: 6-14 Jahre. Der Kurs richtet sich zunächst an reine Schachanfänger, spricht aber auch Kinder an, die noch mehr Schach spielen wollen oder sich einfach zum Schachspielen treffen möchten.

Schwelm, den 19. November 2014

 

 

 

 

 

Bürgermeister Jochen Stobbe freut sich, "dass die Entwicklung des ZOB bei den Investoren die Entscheidung für Schwelm positiv begleitet hat".
Rufen auf zum Freudeschenken: Claudia Grubwinkler (Curanum), DACHO-Chefin Christiane Sartor, Adelheid Wolff (Curanum), Heike Orth (Tafelladen), Markus Franke (GSWS) Christine Beyer (Geschäftsführerin GSWS), Michael Hartmann (Leiter Curanum), Bürgermeister Jochen Stobbe, Angelika Beck (Tafelladen), Christa Wolff und Nachtwächterin Ute Zippmann. Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph
Serviceportal