Benefiz-Konzert zu Gunsten der Weihnachtsbeleuchtung ausverkauft!

Erstellt von Britta Kruse |

„Smithy“, „Lazy Daisy“ und „Scholle“ rocken für ein „strahlendes“ Schwelm

Das Benefizkonzert mit den Bands "Smithy", Lazy Daisy" und "Scholle and the good old boys" zugunsten der Schwelmer Wiehnachtsbeleuchtung ist ausverkauft. "Nur eine Woche nach Beginn des Vorverkaufs sind sämtliche 400 Karten vergriffen", freut sich Ideengeberin Britta Kruse. Und die Nachfrage ist ungebrochen, es hätten weit mehr Karten verkauft werden können. Doch die Platzkapazitäten sind leider auch im schönen Ibach-Haus begrenzt.

Die Organisatoren sind begeistert, dass sich so viele Menschen spontan durch den Kauf einer Karte dafür einsetzen, dass in Schwelm die Weihnachtslichter brennen. "und wir hätten noch mindestens 100 Karten!“

Ein ganz besonderer Dank gilt auch den zahlreichen Sponsoren, die dieses Projekt materiell oder durch Sachspenden unterstützen. Denn auch verschiedene kulinarische Kleinigkeiten werden an diesem Abend angeboten. Der Erlös daraus kommt natürlich ebenso der Weihnachtsbeleuchtung zugute. Jetzt können sich alle glücklichen Kartenbesitzer erst einmal auf eine musikalische Party am Samstag, 13. November, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Ibach-Haus freuen. Ganz nach dem Motto: Damit Weihnachten das Licht brennt, rocken Sie es mit uns an...

Schwelm, den 26. Oktober 2010

GSWS-Geschäftsführer Tilo Kramer, Elke Zeller (EN-Kreis) und Susanne Auferkorte (EN-Kreis) laden sehr herzlich zu dieser wichtigen Veranstaltung ein.
Serviceportal