Kulturbüro lädt zu HipHop-Workshop ein

Angebot des Projektes Kulturrucksack NRW

 

 

Das Kulturbüro der Stadt Schwelm veranstaltet im Rahmen des Projektes "Kulturrucksack NRW" einen HipHop -Workshop für 10-14-jährige Kinder und Jugendliche. Dieser interkommunale Workshop findet während der zweiten Herbstferienwoche an jedem Wochentag in einer anderen Südkreisstadt statt, so außer in Schwelm auch in Ennepetal, Gevelsberg, Hattingen und Witten.

Musiker und Tänzer des Kontra-Projektes aus Dortmund erarbeiten mit den Kindern und Jugendlichen Tanz-, Rap- oder Gesangseinlagen, die am 23. November beim Jugendkulturfest 2012 in der Henrichshütte in Hattingen mit Unterstützung einer professionellen Band präsentiert werden sollen.

Der Schwelmer Workshop findet am Dienstag, dem 16. Oktober, von 14-17 Uhr im Schwelmer Jugendzentrum, Märkische Straße16, statt. Er ist in die drei Sparten Tanz, Rap und Gesang unterteilt; die Teilnehmerzahl ist in jeder Sparte auf zwölf TeilnehmerInnen begrenzt. Der Workshop ist unentgeltlich!  Allerdings ist eine Anmeldung erforderlich, die ab sofort beim Kulturbüro der Stadt Schwelm, Moltkestraße 24, Raum 205 (Erdgeschoss) erfolgen kann. Weitere Auskünfte zum Workshop erteilt Gabriele Weidner unter Tel. 02336/801-276 oder unter weidner(at)schwelm.de.

Schwelm, den 19. September 2012

 

Serviceportal