Lesespaß im Südkreis – alle Stadtbüchereien laden zu SommerLeseClubs ein

Alle Stadtbüchereien des Ennepe-Ruhr-Südkreises beteiligen sich in diesem Jahr wieder an den Leseclubs für Schüler der Grund- und weiterführenden Schulen. Dafür wurde extra neuer Lesestoff angeschafft, der nur den Teilnehmern der Leseclubs für die Dauer der Sommerferien zur Verfügung steht.

Die Teilnahme ist kostenlos – und ganz einfach. Anmeldeformulare liegen in den Stadtbüchereien aus. Diese müssen nur ausgefüllt werden, und dann erhält jeder Teilnehmer ein Leselogbuch, in das die gelesenen Bücher eingetragen und mit einem Stempel durch die Stadtbüchereien „bestätigt“ werden.

Im Sommerleseclub für die Schüler der weiterführenden Schulen gibt es für drei Stempel bereits ein Zertifikat, das zu einem positiven Vermerk auf dem Zeugnis für eine außerschulische Leistung führt.

Zusätzlich werden alle Teilnehmer mit großen Abschlusspartys in den Stadtbüchereien belohnt:

-       die Stadtbücherei Ennepetal lädt alle Teilnehmer des SLC zum Sommerfest in das Mehrgenerationenhaus ein und präsentiert hier eine atemberaubende Zaubershow. Für die Teilnehmer des JLC kommt Urs Jandl mit seinem Programm „Eselsohren – ein wortreiches Getrixe“.

Die LeseClubs starten am Montag, dem 22. Juni. Der SommerLeseClub und der JuniorLeseClub werden gefördert durch das Kultursekretariat NRW Gütersloh und das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und unterstützt von der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld, der Grünewald-Stiftung, dem Förderverein „Lesezeichen“ und der Volksbank Sprockhövel.

Schwelm, den 18. Juni 2015

 

 

Das Sommerspektakel des Jugendzentrums auf dem Märkischen Platz mit viel Spiel, Spaß, Musik und Information erfreut sich in jedem Jahr großer Beliebtheit.
Serviceportal