„Mal kräftig auf die Pauke hauen!“

Schlagzeugschnupperkurse der Städtischen Musikschule

Die Städtische Musikschule Schwelm bietet nach den Osterferien drei neue Schnupperkurse für Schlagzeug an.Die jeweils 10-wöchigen Kurse wenden sich an Kinder und Jugendliche, die gern einmal das Drum Set kennenlernen und prüfen wollen, ob ihnen das Schlagzeugspielen Spaß macht.

Kurs Nr. 1 wendet sich an alle 6-8Jährigen und findet montags von 15-16 Uhr statt. Kurs Nr. 2 ist ausschließlich für Mädchen gedacht und findet montags von 117 Uhr statt. Kurs Nr. 3 wendet sich an alle 9-12Jährigen und läuft montags von 17-18 Uhr.

Alle Kurse beginnen am Montag, dem 8. April, und finden im Musikschulgebäude Kaiserstraße 69 in Schwelm statt.

Die Gebühren für den 10-wöchigen Kurs betragen 80 €. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 8 Personen begrenzt. Zulassungen erfolgen je nach Eingangsdatum der Anmeldung.

Die Kurse werden geleitet von Michael Schwarz, der seine musikalische Ausbildung an der Glen-Buschmann-Jazzakademie in Dortmund begann. Es folgte ein Musikstudium am Konservatorium in Enschede mit Schwerpunkt Jazz. Seit 2008 ist Michael Schwarz als Schlagzeuglehrer an verschiedenen Musikschulen tätig. Er führte bereits mehrere Projekte an Grundschulen im Rahmen des Landesprogramms „Kultur und Schule“ durch.

Anmeldungen für alle Kurse werden ab sofort bis spätestens 21. März 2013 in der Geschäftsstelle der Musikschule, Moltkestraße 24, Raum 204 (Frau Ophof) entgegen genommen. Rückfragen sind telefonisch unter 02336/801-279, oder 801-276 (Frau Weidner), bzw. unter ophof(at)schwelm.de oder weidner(at)schwelm.de möglich.

Schwelm, den 22. Februar 2013

Schlagzeuglehrer Michael Schwarz wird die Kinder und Jugendlichen unterrichten.
Serviceportal