Mal kräftig auf die Pauke hauen!

Schlagzeugschnupperkurs der Städtischen Musikschule

Die Städtische Musikschule Schwelm bietet ab Februar einen neuen Schnupperkurs für junge Schlagzeuger an. Der 8-wöchige Kurs wendet sich an Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren, die gern einmal das Drum-Set kennenlernen und herausfinden wollen, ob ihnen das Schlagzeugspielen Spaß macht.

Der Kurs beginnt am Donnerstag, dem 5. Februar, um 15 Uhr im Musikschulgebäude Kaiserstraße 69 in Schwelm. Die Gebühren für den 8-wöchigen Kurs betragen 80,00 €. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 6 Personen begrenzt. Zulassungen erfolgen je nach Eingangsdatum der Anmeldung.

Der Kurs wird geleitet von Maik Ollhoff, der aus Gevelsberg stammt und seit 2009 an der Schwelmer Musikschule unterrichtet. Er studierte zunächst Jazz-Schlagzeug an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Im Anschluss absolvierte er den Studiengang Internationales Kunstmanagement in Köln und Düsseldorf. Er ist freischaffend tätig als Musiker und Kunstmanager und wohnt in Wuppertal.

Anmeldungen für den Schnupperkurs werden ab sofort in der Geschäftsstelle der Musikschule, Moltkestraße 24, Raum 204 (Frau Ophof), entgegengenommen. Rückfragen sind telefonisch unter 02336 / 801-279 (Frau Ophof) oder 801-276 (Frau  Weidner) bzw. unter ophof(at)schwelm.de oder weidner(at)schwelm.de möglich.

Schwelm, den 8. Januar 2015

Maik Ollhoff von der Städtischen Musikschule Schwelm leitet den Schlagzeugschnupperkurs.
Bürgermeister Jochen Stobbe: "Wie bisher werden wir die Zusammenarbeit sachorientiert fortführen und die strittigen Punkte so aufbereiten, dass Lösungen entwickelt werden können. Ich lade die Politik ein, diesen Weg - über alle unterschiedlichen politischen Haltungen und Mentalitäten hinweg – weiter mit uns zu gehen!“ Foto: Privat
Serviceportal