Sascha Kron ist Schwelms Pflegeberater

Erstellt von Rudolph |

Damit Bürger lange selbständig in vertrauter Umgebung leben können

Welcher Mensch möchte nicht so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben, auch wenn Alter und Krankheiten die frühere Selbständigkeit einschränken? Der Bedarf der Bürger nach Informationen über Unterstützung in dieser Lebenslage ist gewachsen. Doch kaum jemand kennt die Fülle der Hilfsangebote und noch immer trauen sich nur wenige Menschen offensiv und frühzeitig Beratung einzufordern.

Daher ist in Zusammenarbeit mit dem Ennepe-Ruhr-Kreis auch in Schwelm eine Pflegeberatung eingerichtet worden. Am 1. September hat Sascha Kron als Schwelms Pflegeberater seine Arbeit im städtischen Fachbereich Jugend, Soziales in der Moltkestraße 26 aufgenommen. Von montags bis freitags steht der Dipl.-Sozialarbeiter in Zimmer 311 unter Tel.: 02336/ 801-220 für alle Fragen zum Thema Pflege zur Verfügung

Sascha Kron informiert Bürger über die Pflegeversicherung mit ihren Voraussetzungen und Leistungen und über die vielfältigen Hilfsangebote im häuslichen Bereich, zu denen z.B. die pflegerischen und hauswirtschaftlichen Hilfsangebote gehören. Zudem gibt er Auskunft über Mahlzeitendienste, Hausnotrufsysteme und Hauswirtschaftsdienste.

Die Bürger werden individuell beraten. Um die häusliche Situation besser einschätzen zu können, vereinbart Sascha Kron mit Ratssuchenden auch Hausbesuche. „Kron: „Wichtig ist die persönliche Lage der Betroffenen, mit denen ich gemeinsam nach geeigneten Lösungsmöglichkeiten suche“. Die Organisation und Koordinierung der benötigten Hilfen ist unentgeltlich und trägerneutral.

Sascha Kron: „In vielen Fällen lässt sich ein stationärer Heimaufenthalt, im Interesse der Bürger, verhindern oder jedenfalls hinauszögern, wenn frühzeitig Beratung eingefordert wird“.

Der Fachmann hilft Bürgern, die einen ambulanten Pflegedienst, eine Tages- oder Kurzzeitpflegeeinrichtung oder ein Pflegeheim suchen und hält auch für pflegende Angehörige wichtige Informationen bereit. Er kennt alle Einrichtungen und Angebote in der Nähe der Betroffenen und beantwortet Fragen zur Finanzierung von Hilfsangeboten.

Schwelm, den 11. Dezember 2008

Dipl.-Sozialarbeiter Sascha Kron ist Schwelms Pflegeberater. Foto: Rudolph
Leitet das Immobilienmanagement: Rudolf Fischer. Foto: Heike Rudolph
Serviceportal