Neue Eingangsklasse 5 für Gustav-Heinemann-Schule

Die Stadtverwaltung Schwelm informiert darüber, dass für das kommende Schuljahr 2012/2013 an der Gustav-Heinemann-Hauptschule eine neue Eingangsklasse 5 gebildet werden wird. Aktuell wurden 20 Kinder angemeldet, damit ist der Richtwert von 18 Schülerinnen und Schülern überschritten. Die Stadt freut sich sehr, den Kindern diese Möglichkeit bieten zu können. Gleichzeitig arbeiten Verwaltung und Politik in Schwelm intensiv an einem Schulkonzept der Zukunft, dem sie das Leitthema „Schulkonferenz Schwelm“ gegeben haben.

 

 

Schwelm, den 18. April 2012

Serviceportal