NRW-Ministerpräsidentin dankt Bürgerinnen und Bürgern für Unterstützung und Hilfe rund um das Thema „Flüchtlinge“

Schwelms Bürgermeisterin: „Wertvoller Dank aus Düsseldorf auch an die engagierten Schwelmerinnen und Schwelmer!“

Die Ministerpräsidentin des Landes NRW, Hannelore Kraft, hat allen NRW-Landrätinnen und Landräten, Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeistern sowie Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern einen Offenen Brief zugesandt, in dem sie ausdrücklich allen Bürgerinnen und Bürgern dankt, die sich rund um das Thema „Flüchtlinge“ engagieren.

Mit Freude kommt Schwelms Bürgermeisterin Gabriele Grollmann der Bitte der Ministerpräsidentin um Weiterleitung „dieses wichtigen Dankes auch an die zahlreichen engagierten Schwelmerinnen und Schwelmer“ nach. Leitet Herunterladen der Datei einDank der Ministerpräsidentin an die Bürgerinnen und Bürger.

Schwelm , den 8. Januar 2016

 

 

 

 

 

 

Unterzeichneten die „Regeln des Umgangs“: Bürgermeisterin Gabriele Grollmann, Schwelms Beigeordneter und Kämmerer Ralf Schweinsberg, die stellvertretende Vorsitzende des Personalrates Christiane Rath und die Fraktionsvorsitzenden von CDU, Die BÜRGER, FDP, Bündnis 90/Die Grünen und SWG/BfS Oliver Flüshöh, Johanna Burbulla, Michael Schwunk, Marcel Gießwein und Jürgen Kranz. Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph
Serviceportal