Für Errichtung einer Kindertagesstätte:

Grundstücksangebot der Stadt an Grothestraße

Die Stadt Schwelm bietet eine Fläche von ca. 2.000 m² für die Errichtung einer Kindertagesstätte an der Grothestraße in Schwelm an. Der Kaufpreis beträgt 62,50 €/m². Das Grundstück befindet  sich ca. 700 m südlich der Fußgängerzone neben dem Sportplatz Wilhelmshöhe im Bereich der Einmündung Grothestraße/Winterberger Straße..

 

Der Flächennutzungsplan stellt diesen Bereich als „ Fläche für die Forstwirtschaft“ dar. Eine Bebauung ist im Rahmen des § 34 BauGB zulässig. Grundvoraussetzung für eine Nutzung der Teilfläche  ist der erfolgreiche Verlauf eines Waldumwandlungsverfahrens.

 

Der Erwerber muss sich verpflichten, auf eigene Kosten eine vierzügige Kindertagesstätte zu errichten und bis zum 31.07.2013 fertig zustellen. Weiterhin wird der Erwerber verpflichtet, einen entsprechenden Pachtvertrag nach den Vorgaben des Jugendamtes der Stadt Schwelm mit der Arbeiterwohlfahrt als künftigem Träger der Kindertagesstätte abzuschließen.

 

Gebote sind schriftlich mit der Aufschrift „ Kindertagesstätte Grothestraße“ in einem verschlossenen Umschlag einzureichen bis zum 16. April 2012 an die Stadt Schwelm  - Immobilienmanagement -, Hauptstraße 14, 58332 Schwelm“.

 

Für Fragen und zur Abstimmung von Besichtigungsterminen steht Interessenten Herr Lingnau zur Verfügung, Tel. 02336/801-394, Email: lingnau(at)schwelm.de, Fax: 02336/801-77394.

 

Anlagen: Übersichtsplan, Flurkarte, Luftbild.

 

 

 

Schwelm, den 16. März 2012

 

 

Serviceportal