Commissario Bellini ermittelt

Autorenlesung in der Stadtbücherei

Am Mittwoch, dem 21. März, liest Burkhard Rüth ab 19.30 Uhr in der Stadtbücherei, Hauptstraße 9, aus seinem Kriminalroman „Das Monster von Bozen.“ Im sonst so friedlichen Bozen steht Commissario Vincenzo Bellini vor seiner ersten großen Herausforderung. Ein Serientäter hat zweimal zugeschlagen und die Morde als Unfälle getarnt.

 

Burkhard Rüth kennt die Schauplätze seines Romans gut und schildert sie realistisch. Alle Interessenten sind zu der Lesung in gemütlicher Atmosphäre  herzlich eingeladen Der Eintritt ist frei.

 

 

Schwelm, den 14. März 2012

Alle Schülerinnen und Schüler beeindruckten sehr; hier Schüler der Pestalozzischule bei ihrem überzeugenden Auftritt. Foto: Karlheinz Vestweber
Senatspräsident Gérard Larcher (r.) mit Dr. Jürgen Steinrücke und Jean-Paul Binard im Palais du Luxembourg in Paris.
Serviceportal