„Schwelm wird bunt“

Noch Patenschaften für beliebte hängende Blumenkübel zu vergeben

Im vergangenen Jahr zog Farbenpracht und damit auch der Sommer in Schwelm ein. Denn in der Innenstadt prangten an bislang eher tristen Laternenpfählen während der warmen Jahreszeit bunte Blumenkübel, die für eine wunderbare Wohlfühlatmosphäre sorgten. Weil Schwelmer Bürger und Unternehmen Patenschaften übernahmen, konnten 29 prachtvolle Blumenkübel aufgehängt werden. Das System der Firma „Flower and Shower“ wird im Komplettpaket aufgehängt, gepflegt und bewässert. Folgekosten entstehen nicht. Die Kosten belaufen sich auf 240,00 €.

Es sind noch Patenschaften zu vergeben. So kann jeder Schwelmer und Schwelm-Freund dafür sorgen, dass mehr Farbe ins Leben der Stadt kommt. Die Paten werden auf Wunsch auf einem Aufkleber an der jeweiligen Laterne aufgeführt. Interessierte können sich bis zum 6. März bei der GSWS melden.

Die Gesellschaft für Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung meint: „Sorgen wir gemeinsam für eine sommerliche Brise und ein lebendiges, farbenfrohes Schwelm!“ Informationen gibt es bei der GSWS, Untermauerstraße 17, Tel. 02336 / 860370, und unter sekretariat(at)gsws-schwelm.de.

Schwelm, den 4. Februar 2015

So prachtvoll sind die Blumenkübel, die in Schwelm mit einem Schlag den Sommer einläuten. Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Arno Kowalewski
"Kein Schwelmer Bürger", so Bürgermeister Jochen Stobbe, "würde sich ins Zeug legen, wenn unsere Stadt nicht Energie, Potential und Würde besäße - manchmal so, scheint mir, übersehen wir das oder betonen zu wenig, was wir alle zusammen erreicht haben und was an unserer Stadt gut und schön ist."
Das ist eine deutliche Ansage: Schwelms Realschule ist nun "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". Das Siegel wurde der Dietrich Bonhoeffer-Realschule von Sevge Kahraman-Brust verliehen (r.). Bürgermeister Jochen Stobbe ist "mit großer Freude" Schirmherr.
Konrektor Marco Unger bedankte sich herzlich bei allen Schülern und Lehrern für ihren Einsatz.
Die Schülerinnen und Schüler gestalteten die Feierstunde stimmungsvoll mit Tanz und Musik.
Schülersprecher Mirko Allermann betonte, dass mit der Siegelverleihung die Verpflichtung zum weiteren Engagement verbunden sei. Fotos: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph
Serviceportal