Schwelm wird wieder bunt!

Paten für die beliebten hängenden Blumenkübel können sich ab sofort bei der GSWS melden

Noch herrscht Winter in Schwelm, doch das Frühjahr klopft bereits an. Denn ab sofort können sich Einzelhändler/innen, Unternehmer/innen und Privatleute bei der GSWS melden, wenn sie Paten für die begehrten hängenden Blumenkübel werden möchten, die auch in diesem Jahr Schwelms Innenstadt verschönern werden.

Die Gesellschaft für Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Schwelm (GSWS) setzt diese gelungene Aktivität fort, die in den zurückliegenden Jahren Schwelm zu einer bunten Stadt gemacht hat. Gemeinsam mit der Firma „Flower and Shower“ werden die Blumenkübel an Laternen der Innenstadt aufgehängt. Für 2016 konnten rund 20 Paten gefunden werden, doch gern sollen auch viele weitere Laternen in der Innenstadt mit frischer Blumenzier versehen werden.

Die Blumenkübel werden als Rundum–Serviceangebot bewässert und gepflegt. Die Kosten pro ganzem Blumenkübel belaufen sich auf 240,00 € netto. Es werden auch halbe Kübel vergeben. Der Name des Paten / der Patin kann auf Wunsch auf einer Plakette / einem Aufkleber an der Laterne angebracht werden.

Interessierte Bürger/innen und Einrichtungen werden gebeten, sich bis zum 24. Februar bei der GSWS unter sekretariat(at)gsws-schwelm.de zu melden. Für weitere Fragen steht das Team der GSWS unter Tel. 02336 / 860-370 gerne zur Verfügung.

Schwelm, den 20. Januar 2017

Blumengrüße aus der Höhe: Ab sofort können sich wieder Paten für die hängenden Blumenkübel bei der GSWS melden. Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Arno Kowalewski
Serviceportal