Schwelmer Heimatfestabend: Pralles Programm mit Musik und Tanz, Theater und viel Humor

Bunte Show in Mensa des Gymnasiums / Karten ab Montag

 

 

Am Freitag, dem 31. August, geht um 20 Uhr in der Mensa des Märkischen Gymnasiums, Präsidentenstraße 1, der Vorhang auf für den legendären Schwelmer Heimatfestabend (Einlass 19 Uhr). Unter der Regie des städtischen Kulturbüros erfreuen heimische Gruppen, Vereine und Künstlerinnen und Künstler das Publikum mit einer unverwechselbaren Mischung aus Musik, Tanz, Akrobatik, Theater und Sketchen in Hochdeutsch und “Schwelmer Platt“.

 

Moderiert wird diese besondere Veranstaltung - eine attraktive Mischung aus Tradition und Neuerungen – von Mitgliedern des Kindertheaters „Flick Flack“ Schwelm und von  Mitgliedern des Evangelischen Amateur-Theaters Schwelm. Natürlich besteht auch wieder die Möglichkeit zu einem kleinen, feinen Imbiss.

 

Bürgermeister Jochen Stobbe begrüßt die erwartungsvollen Besucher und die über 130 Aktiven, die – man darf es sagen - in Bestform sind. Es treten auf: Die schmissige Band „6pack“ und das Kinderballett der Spielvereinigung Linderhausen e.V., Irmgard Weinreich und die Turngemeinde Rote Erde e.V., der Kolpingchor von 1874 e.V. und die „Dance Works“ der Ballettschule Gabi Hilpert, Paul Niepmann und der Schwelmer Akkordeonclub ’67 e.V., das Kindertheater Flick Flack und Eugen Dittmar, das Evangelische Amateurtheater und die Panic Stones (Panikorchester). Das Westfalenlied beschließt den sicher wieder unvergesslichen Abend.

 

Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, dem 20. August, um 14 Uhr bei Herrn Schmittutz im Kulturbüro in der Moltkestraße 24, Zimmer 207. Schriftliche oder telefonische Kartenvorbestellungen werden ab Dienstag, dem 21. August, bis Donnerstag, dem 23. August, 12 Uhr, unter Tel. 02336/801-273, oder als Mail unter schmittutz(at)schwelm.de. entgegen genommen. Danach können Eintrittskarten, soweit noch vorhanden, an der Abendkasse erworben werden. Wie im vergangenen Jahr stehen wieder nummerierte Plätze zur Verfügung. Der Eintrittspreis beträgt im Vorverkauf 9 € und an der Abendkasse 10 € pro Platz. 

 

Schwelm, den 14. August 2012

 

Serviceportal