Schwelmer Senioren/-innen bereisen ihre Stadt

Erste Stadtrundfahrten am 15. und 22. Mai

Die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (ARGE) führt auch in diesem Jahr wieder vier Stadtrundfahrten für Schwelmer Senioren/-innen ab 70 Jahren durch. Und das gestaltet sich in der Tat spannend, denn in das Gesicht der Stadt schreiben sich fortwährend neue Züge ein. An welcher Stelle in Schwelm ist in den letzten Jahren gebaut worden? Welche Planungen liegen für die Zukunft vor? Antworten auf diese und andere Fragen werden auf der Stadtrundfahrt gegeben, die auch in entlegene Winkel von Schwelm führen wird.

 

Die ersten beiden Stadtrundfahrten finden am Dienstag, dem 15. Mai, und am Dienstag, dem 22. Mai, statt. Die für den 8. Mai vorgesehene Stadtrundfahrt musste aus organisatorischen Gründen verlegt werden.

 

Der Bus startet jeweils um 14 Uhr. Die angemeldeten Damen und Herren steigen an den ihnen benannten Stellen zu. Das Ende der Rundfahrt wird voraussichtlich gegen 16 Uhr sein. Danach kehren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum gemeinsamen Kaffeetrinken im Café „Im Schlosspark“ ein. Im Anschluss an diese Stärkung wird ein Mitarbeiter der Kreispolizeibehörde Schwelm noch einige nützliche Tipps für Verhaltensweisen im Alltag geben.

 

Die Einladungen zu diesen ersten beiden Fahrten werden über die ehrenamtlichen SozialpflegerInnen des 1., 3., 6., 11., 12. und 13.Sozialbezirkes verteilt. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Andreas Koch von der ARGE-Geschäftsstelle im Verwaltungsgebäude Moltkestraße 26 oder unter Tel. 801-225.

 

 

Schwelm, 8. Mai 2012    

 

 

Serviceportal