Schwelms Behindertenbeirat trauert um Hannelore Berninghaus

Der Behindertenbeirat der Stadt Schwelm trauert um Hannelore Berninghaus, die am 1. Januar dieses Jahres im Alter von 79 Jahren verstarb. Frau Berninghaus war seit der Gründung des Beirates im März 2012 aktives Mitglied dieses wichtigen Gremiums, zu dem sie als Mitglied der Deutschen Rheuma-Liga NRW gestoßen war. Viele Bürgerinnen und Bürger kannten und schätzten die verbindliche und freundliche Frau, die – im Wechsel mit anderen Beiratsmitgliedern – in der Monatssprechstunde Ansprechpartnerin für den sehr aktiven Behindertenbeirat war. Ralf Schweinsberg, Beigeordneter und Sozialdezernent der Stadt Schwelm, und Susanne Gebhardt, Vorsitzende des Behindertenbeirates: „Frau Berninghaus‘ aufgeschlossenes Wesen und ihre Tatkraft werden uns sehr fehlen. Unsere Gedanken sind bei der Familie der Verstorbenen“.

 

 

Schwelm, den 14. Januar 2013

 

 

Frau Hannelore Berninghaus, hier zwischen Ralf Schweinsberg und Susanne Gebhardt bei der Vorstellung des Behindertenbeirates im Jahr 2012 in der Fußgängerzone, ist am Neujahrstag verstorben. Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph
Serviceportal