Sich Zeit nehmen, Zuhören, Dank sagen

Bürgermeister und Sponsoren besuchen Schwelms Nachbarschaften auf den Bauplätzen

Was wird gebaut? Wie wird gebaut? Liegt alles im Zeitplan? Jedes Jahr stattet Bürgermeister Jochen Stobbe gemeinsam mit Sponsoren kurz vor dem Heimatfest den 13 Nachbarschaften auf ihren Bauplätzen einen Besuch ab, der die Wertschätzung für die Nachbarinnen und Nachbarn unterstreicht, die vollauf mit den Vorbereitungen für das Heimatfest befasst sind. Mitgebrachte Gaben und Geschenke unterstreichen das. In den Nachbarschaften kommt dieser Besuch gut an, zumal sich die Gäste Zeit nehmen, zuhören, hinterfragen. Hier eine Information, da eine Anekdote vom Bauplatz, schnell noch mal ein Problem besprochen, das vor dem Fest geklärt werden muss…

In diesem Jahr fuhr die Besuchergruppe mit einem Bus, den die  „Curanum“-Seniorenresidenz am Ochsenkamp zur Verfügung gestellt hatte. Das „Curanum“ ist bekanntlich „Haus der Nachbarschaften“ und den Nachbarn eng verbunden. So war es für den Leiter der Einrichtung, Michael Hartmann, keine Frage, die Nachbarschaften mit jeweils einem Fünf-Liter-Fass Bier und Brezeln zu erfreuen.  Bürgermeister Jochen Stobbe und Matthias Schweitzer (OBI-Marktleitung) überreichen jeder Nachbarschaft einen 40 €-Gutschein (je 20 € von der Stadt, 20 € von OBI). Wie in den Vorjahren machte auch Schwelms stellvertretende Bürgermeisterin Dr. Frauke Hortolani gerne den Nachbarn ihre Aufwartung. Und Christine Beyer, die Geschäftsführerin der Gesellschaft für Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Schwelm (GSWS), sorgte für „Damengetränke“.

Schwelm, den 27. August 2014

Beim Fronhof waren wegen des Regenwetters vorwiegend Arbeiten unter schützendem Dach angesagt. Natürlich baut Jason Hülsenbeck (vorne) tatkräftig mit. V.l.: Michael Hartmann, Dr. Frauke Hortolani, Matthias Schweitzer, Christine Beyer, Bürgermeister Jochen Stobbe, Holger Klotz (mit dem Motiv der alten Straßenbahn), Petra Hülsenbeck, Helga Sieper, Martin Sakrowski und Obernachbar Hans Jürgen Knoch.
Los geht’s zum Besuch der Nachbarschaften auf ihren Bauplätzen, v.l. Dr. Frauke Hortolani, Matthias Schweitzer, Michael Hartmann, Christine Beyer, Bürgermeister Jochen Stobbe und Martin Sakrowski. Fotos: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph
Serviceportal