Sonntag großes Festkonzert der Städtischen Musikschule

Zum Jubiläum Musik von Mozart bis Gary Moore

Schwelms Städtische Musikschule ist 40 Jahre alt geworden und feiert dieses wichtige Jubiläum – natürlich – mit Musik. So sind alle Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich am Sonntag, dem 10. April, zum Festkonzert eingeladen, das um 17 Uhr in der Aula der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule gegeben wird. Es musizieren Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule.

In Grußworten werden sich u.a. Bürgermeister Jochen Stobbe, der stellvertretende Landrat Willibald Limberg, Schwelms Kulturausschussvorsitzende Dr. Frauke Hortolani und der frühere Kulturamtsleiter Jürgen Kuss zur Bedeutung von Musik und Musikschule äußern. Zu den Ehrengästen zählen auch Sponsoren sowie ehemalige Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler.

Die Gäste erwartet ein festliches und abwechslungsreiches Konzert, das für jeden Geschmack etwas bereithält. Musiziert wird auf Blockflöten und Gitarren, Violinen und Klarinetten. Cello, Baglama und Klavier fehlen ebenso wenig wie Bass, Kontrabass und Querflöte. Und natürlich wird auch Gesang verzaubern. Von Mozart bis Telemann, von Boney M. bis Gary Moore reicht das Spektrum dieses attraktiven musikalischen Nachmittags.

Unterstützt wird das Konzert von den Damen des Fördervereinsvorstandes, die sich vor und nach dem Konzert sowie in der Pause um das leibliche Wohl der Gäste kümmern.

Schwelm, den 5. April 2011

Serviceportal